+
887 Personen aus dem Altlandkreis waren im Dezember arbeitslos.

Die aktuelle Statistik

Arbeitsmarkt im Landkreis ist in robuster Verfassung

  • schließen

Bad Tölz-Wolfratshausen - Der Arbeitsmarkt im Landkreis ist weiterhin in robuster Verfassung. Das zeigt die aktuelle Arbeitslosenstatistik.

Der Arbeitsmarkt im Landkreis ist weiterhin in robuster Verfassung. „Verantwortlich für dieses Ergebnis ist das gute Wetter“, bilanziert Dr. Nicole Cujai, Leiterin der Arbeitsagentur in Rosenheim. Von November auf Dezember hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Altlandkreis Wolfratshausen um 60 auf 887 Personen erhöht. Das sind 25 Frauen und Männer weniger als im Dezember 2014. Die Arbeitslosenquote beträgt 2,4 Prozentpunkte, dieser Umstand wird gemeinhin als Vollbeschäftigung bezeichnet. Im Vormonat lag die Quote bei 2,3 Prozent.

Laut Cujai konnten Arbeiten im Außenbereich wegen milder Temperaturen und geringen Niederschlags bis zum Stichtag weitergeführt werden. Deswegen sei der übliche saisonale Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Winter zunächst ausgeblieben. Im gesamten Landkreis lag die Arbeitslosenquote im Dezember bei 2,6 Prozent (Vorjahr: 2,8 Prozent), im Jahresdurchschnitt waren laut Cujai 1779 Menschen im Landkreis ohne Beschäftigung.

Das Fazit fällt positiv aus. „Trotzdem bleibt es insbesondere für Langzeitarbeitslose, Ältere ab 55 Jahren und junge Menschen ohne Berufsabschluss schwierig, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen“, sagt Cujai. „Mit der Integration von Menschen mit Fluchthintergrund in Arbeit und Ausbildung stehen wir vor neuen Herausforderungen.“

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Einbrüche und Sachbeschädigungen: In Geretsried geht möglicherweise ein Serientäter um.
Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Ein Rennradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 69 Jahre alte Tölzer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen …
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
Wie braut man Starkbier, Herr Stocker ?
Vor einer Woche hat die Starkbierzeit begonnen – die in Bayern eine lange Tradition hat. Bereits im 15. Jahrhundert brauten Mönche diese Art des Gerstensafts, da Sie …
Wie braut man Starkbier, Herr Stocker ?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare