+
1560 Landkreisbürger waren im Juni arbeitslos.

Arbeitsmarkt im Juni

Arbeitslosenquote im Landkreis sinkt auf historisches Tief

  • schließen

Die Wirtschaft brummt. Dieser Satz, den man häufig in den Nachrichten hört, wird durch die aktuellen Arbeitslosenzahlen im Landkreis bestätigt. Faktisch herrscht zwischen Isar und Loisach Vollbeschäftigung.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Wie die Agentur für Arbeit in Rosenheim mitteilt, waren im Juni 1560 Menschen im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ohne Beschäftigung, 861 Männer und 699 Frauen. Das entspricht einer Quote von 2,3 Prozent. Im Vorjahr lag die Quote noch bei 2,5 Prozent. Eine gute Zahl hat sich also nach zwölf Monaten noch einmal verbessert.

Dieser positive Trend gilt für das ganze Zuständigkeitsgebiet der Agentur für Arbeit, bestehend aus der Stadt Rosenheim (Quote 4,4 Prozent), dem Landkreis Rosenheim (2,3 Prozent), dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (2,3 Prozent) und dem Landkreis Miesbach (2,2 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Gesamtbereich ist erneut um 0,1 Prozent gesunken, nämlich auf 2,5. In absoluten Zahlen: In der Region sind 7390 Menschen arbeitslos. Das sind 200 weniger als im Vormonat. Das bedeutet einen historischen Tiefstand. Nur in den 1980er-Jahren und zu Beginn der 1990er-Jahre konnten ähnliche Zahlen verkündet werden.

Die Leiterin der Arbeitsagentur, Dr. Nicole Cujai, nennt für die erfreuliche Entwicklung mehrere Faktoren. „Das Wetter war beständig schön, der Tourismus hat mit Beginn der Pfingstferien in den Fremdenverkehrsregionen zugelegt, und die Bauwirtschaft boomt.“ Besonders erfreulich findet die Amtsleiterin, dass die Arbeitslosigkeit bei sämtlichen Personengruppen – Männer, Frauen, Jüngere unter 25 Jahren, Ältere über 55 Jahren, Ausländer – rückläufig ist. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 2,5 Prozent. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Die S-Bahn in Wolfratshausen ist zu laut, dagegen haben rund Anwohner ihre Unterschrift geleistet. Deutsche Bahn reagiert. 
Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Ein schönes Land, in dem aber nicht alles perfekt ist: Dietmar Galuschka berichtet über seine Reise durch das „Land der Könige“.
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Josef Hader ist wie er ist, und das ist gut so. Er hat das Publikum in der ausverkauften Loisachhalle begeistert - auch wenn vieles in seinem Programm nicht neu war.
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss
Ein Leben voller Höhen und Tiefen ist zu Ende gegangen. Im gesegneten Alter von 94 Jahren starb am 10. Januar Jaromir Frühwirt.
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss

Kommentare