+

Arbeiten an der B 11 kurz vor dem Ende

Ausbau des B11-Zubringers: Jetzt nächtliche Sperrungen

Wolfratshausen - Schadstellen werden saniert, außerdem wird eine neue lärmmindernde Deckschicht eingebaut: Die Arbeiten an der Einmündung des Autobahnzubringers in die B 11 bei Wolfratshausen stehen kurz vor dem Abschluss.

Die finalen Asphaltarbeiten werden abschnittsweise in fünf Nächten durchgeführt, und zwar zwischen Dienstag, 31. August, und Mittwoch, 7. September. Der Verkehr wird laut einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts in Weilheim zwischen 19 und 6 Uhr phasenweise über die Pfaffenrieder Straße umgeleitet. Die Umleitung wird ausgeschildert. Witterungsbedingt können sich die Termine kurzfristig verschieben.

Seit dem 20. Juli baut das Staatliche Bauamt Weilheim den hochbelasteten Knotenpunkt um. Ziel ist es, seine Leistungsfähigkeit zu verbessern. Dafür sollen zusätzliche Ein- und Ausfädelspuren ebenso sorgen wie eine zweite Fahrspur Richtung Süden. Eine neue, verkehrsabhängig gesteuerte Ampelanlage soll den Verkehr künftig flüssiger steuern und Standzeiten verringern. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr mit einer provisorischen Lichtsignalanlage geregelt. Die alte Ampelanlage wurde abgebaut. fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm zerstört Bienenhaus - jetzt müssen die Bienen umziehen
Durch Sturmböen wurde das Bienenhaus von Lehrer Richard Neumeier schwer beschädigt. Jetzt versucht er mit Freiwilligen zu retten, was noch zu retten ist. Denn das …
Sturm zerstört Bienenhaus - jetzt müssen die Bienen umziehen
Leicht ist schwer was
Guido Kellers Herzensprojekt, ein ultraleichtes Rennauto, ist fast fertig. Mit dem Wagen will er Deutscher Bergmeister werden.
Leicht ist schwer was
Hans Tauber: „Bock auf bestmögliche Ergebnisse“
Die River Rats haben erstmals die Verzahnungsrunde erreicht. Welche Ziele sie sich dafür gesetzt haben, verrät Eishockey-Urgestein Hans Tauber im Interview.
Hans Tauber: „Bock auf bestmögliche Ergebnisse“
Fahnder schnappen Einbrecher
In der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr früh brachen ein Pole und sein bislang unbekannter Komplize in ein Geschäft für Motorgeräte am Eglinger Gewerbering ein. Noch bevor …
Fahnder schnappen Einbrecher

Kommentare