+
Die Isar ist bei Bootfahrern beliebt.

Landratsamt teilt mit

Bootfahrverbot auf der Isar aufgehoben

Boote dürfen die Isar wieder befahren. Das Landratsamt hat das Verbot nun auch im Nordlandkreis aufgehoben.

Bad Tölz-Wolfratshausen - Die Isar ist für Bootfahrer wieder geöffnet. Das Landratsamt hat das Verbot ab sofort auch für den Bereich zwischen Isarstausee in Bad Tölz bis zur Dürnsteinerbrücke / Bruckenfischer in der Gemeinde Egling aufgehoben. Per Allgemeinverfügung hatte das Landratsamt das Befahren der Isar am Freitag verboten. Zunächst wurde es teilweise aufgehoben - zwischen Lenggries und Bad Tölz, später im Landkreis München. Im Nordlandkreis galt es bis zuletzt, weil Treibholz Bootsfahrern gefährlich hätte werden können. 

Das Landratsamt weist aber weiterhin darauf hin, dass die Befahrung des Wildflusses Isar stets auf eigene Gefahr erfolgt und  in angepasster Weise, mit geeigneter Ausrüstung und einem entsprechenden Fahrkönnen zu erfolgen hat. Es sei immer mit einhängenden Bäumen, Treibholz, Kiesansammlungen und Hindernissen zu rechnen, auch wenn sich die Situation verbessert hat. Schwimmwesten werden dringend empfohlen.

sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parken in Wolfratshausen: Darum gibt es bis jetzt nur Pläne, aber keine Plätze
Es ist erklärtes Ziel des Stadtrates, in der Innenstadt mehr Parkplätze zu schaffen. Beschlüsse sind bereits gefasst, doch in die Tat umgesetzt worden ist noch kein …
Parken in Wolfratshausen: Darum gibt es bis jetzt nur Pläne, aber keine Plätze
Schatzsuche in Nachbars Garten: Auf geht‘s zum Wolfratshauser Flohmarkt
Zum dritten Mal dürfen die Wolfratshauser in Nachbars Schatzkisten stöbern. Dr. Ulrike Krischke organisiert erneut einen Hof- und Gartenflohmarkt.
Schatzsuche in Nachbars Garten: Auf geht‘s zum Wolfratshauser Flohmarkt
Ein neues Fahrzeug für die Eglinger Feuerwehr
Alle paar Jahre feiert die Stützpunktfeuerwehr Egling einen Tag der offenen Tür. Diesmal gibt es einen besonderen Anlass: Das neue Fahrzeug wird gesegnet. Es ist …
Ein neues Fahrzeug für die Eglinger Feuerwehr
Langsam für die Kinder: Grüne setzen Änderung des Tempolimits durch
Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Auf der Sauerlacher Straße gilt nun am Vormittag ein anderes Tempolimit. Das haben die Grünen zum Schutz der Schüler durchgesetzt.
Langsam für die Kinder: Grüne setzen Änderung des Tempolimits durch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.