+
Die Bauhofsmitarbeiter schoben den Adventskranz auf den Marienbrunnen.

Am Marienplatz

Dieser Adventskranz ist der Ersatz für den Christbaum

  • schließen

Wolfratshausen - Der Kranz ist da: Er ersetzt den großen Christbaum auf dem Marienplatz, der aus Brandschutzgründen nicht mehr aufgestellt werden darf.

Der Kranz ist da Groß war die Aufregung, als bekannt wurde, dass aus Brandschutzgründen in diesem Jahr kein Christbaum auf dem Wolfratshauser Marienplatz aufgestellt wird. Stattdessen versprachen die Verantwortlichen, die beiden Platanen mit Sternen zu verschönern und den Brunnen mit einem überdimensionalen Adventskranz zu schmücken.

Gesagt, getan: Am Dienstag haben Mitarbeiter des Bauhofs den Kranz samt Kerzen vor den Augen einiger neugieriger Passanten an Ort und Stelle angebracht – rechtzeitig zum Christkindlmarkt, der am kommenden Wochenende zum Bummeln durch die Altstadt einlädt.

fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
In Cafés stehen immer öfter Schilder, auf denen um mitgebrachte Thermobecher gebeten wird. Geschäfte versuchen, Einkaufstüten zu vermeiden. Ein Blick auf die Statistik …
76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
„Er war ein Unikum“, sagt Josef Neumeier über Pfarrer Franz Seraph Bierprigl. Neumeier war Ministrant bei dem überaus beliebten Seelsorger und ist heute Mitglied des …
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Den Stein ins Rollen brachte Gabriele Rüth, Vorsitzende des Vereins Flößerstraße. Zunächst war der Drehbuchautor und Regisseur Walter Steffen von ihrer Idee, einen …
Flößerfilm schwimmt auf Erfolgswelle
Dietramszell feiert ohne Ende
1200 Jahre: So lange gibt es Steingau und Erlach schon. Das ist ein guter Grund, um in Dietramszell nach dem Gaufest weiterzufeiern. 
Dietramszell feiert ohne Ende

Kommentare