+
Die winterlichen Straßenverhältnisse machten Autofahrern in den vergangenen Tagen zu schaffen.

Winterliche Straßenverhältnisse

Drei Unfälle mit Blechschaden

Wolfratshausen - Die Straßenverhältnisse in den vergangenen Tagen waren für Autofahrer nicht ungefährlich. Im Nordlandkreis hat es drei Mal gekracht. Dramatisch waren die Unfälle zum Glück nicht. 

Die Unfällen mit Blechschaden sind auf Eis und Schnee zurückzuführen. Der erste Unfall ereignete sich am kürzlich zwischen Eurasburg und Achmühle, als ein 19-jähriger Geretsrieder auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen BMW verlor. Der Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn und überschlug sich. Der Fahranfänger verletzte sich nur leicht, am BMW entstand Totalschaden. Auch auf der Autobahn krachte es: Zwischen den Anschlussstellen Seeshaupt und Wolfratshausen kam ein Schrobenhausener (25) ins Rutschen und prallte in die linke Leitplanke. Der Fahrer wurde nicht verletzt, der Schaden liegt bei 1500 Euro. Außerdem prallte eine Dietramszellerin (30) mit ihrem Auto auf den stehenden Wagen einer Geretsriederin (55). Diese hatte ihren Toyota am Zebrastreifen an der Sudetenstraße gestoppt, die Dietramszellerin konnte ihren Wagen wegen der Schneeglätte nicht mehr anhalten. Der Sachschaden liegt bei 4200 Euro.

vu

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Hallenbad: Icking bleibt beim Nein
Icking – Es bleibt dabei: Die Gemeinde Icking wird sich nicht am Betriebskostendefizit des in Geretsried geplanten interkommunalen Hallenbad beteiligen. Einen …
Hallenbad: Icking bleibt beim Nein
Reizgas ins Gesicht gesprüht
Wolfratshausen - Eine Auseinandersetzung in der Nähe des Wolfratshauser S-Bahnhofs ist am Samstag eskaliert. Dabei wurde Pfefferspray eingesetzt. Die Polizei trennte die …
Reizgas ins Gesicht gesprüht
Unsere Welt, ein kostbares Geschenk
Geretsried - Nur wenige Wochen sind im neuen Jahr vergangen. Noch wissen wir nicht, was in diesem Jahr auf uns zukommen wird. Blicken wir sorgenvoll oder eher …
Unsere Welt, ein kostbares Geschenk
Regierung verspricht Sofortmaßnahmen
Geretsried - Schulleiter und Elternvertreter fordern einen 24-Stunden-Sicherheitsdienst für die neue Asylbewerberunterkunft am Schulzentrum. Bis darüber entschieden ist, …
Regierung verspricht Sofortmaßnahmen

Kommentare