Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich
+

Polizei entdeckt mehrere Eier

Eierwerfer in Waldram unterwegs

Wolfratshausen – Es war vermutlich eine Gruppe Jugendlicher, die sich am Samstagabend in Waldram einen schlechten Scherz erlaubt hat: Sie warfen mit Eiern.

Laut Polizei klingelten bislang unbekannte Täter an der Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Sudetenstraße. Anschließend warfen sie ein Ei in das Treppenhaus. Die alarmierte Polizeistreife stellte in der Nähe weitere Eiwürfe fest. Ob dort Schäden entstanden sind, ist unklar. Die Reinigungskosten im Treppenhaus belaufen sich auf rund 50 Euro. Die Täter erwartet eine Strafanzeige.

Die Polizeiinspektion Wolfratshausen bittet um Zeugenhinweise: Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Die Beamten sind unter Ruf 0 81 71/4 21 10 in der Dienststelle erreichbar.

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Holzritterburg entfachte die Leidenschaft
Für den 22-jährigen Endlhauser David Franklin stand schon früh fest: „Schreiner ist mein Traumjob“. Jetzt lebt er diesen Traum.
Eine Holzritterburg entfachte die Leidenschaft
Ausgebüxte Rinder rufen Tierschützer auf den Plan
Einfangen oder Abschießen? Für PETA ist das keine Frage. Im Fall der ausgebüxten Rinder in Egling ist das aber nicht so leicht umzusetzen.
Ausgebüxte Rinder rufen Tierschützer auf den Plan
Alles auf Anfang beim Seniorenwohnstift in Ambach 
Der Gemeinderat hat beschlossen, mehrere Architekten mit der Erstellung von Entwürfen für das Seniorenwohnstift in Ambach zu beauftragen.
Alles auf Anfang beim Seniorenwohnstift in Ambach 
Musiker auf Stimmenfang für den Waldsommer
Der Wettbewerb läuft: Aktuell kämpfen neun Musikbands im sozialen Netzwerk Facebook dafür, beim Band-Battle beim Waldsommer in Geretsried auf der Bühne stehen zu dürfen.
Musiker auf Stimmenfang für den Waldsommer

Kommentare