Am Moosbauer- und am Paradiesweg

Einbrüche in Seniorenheime

Wolfratshausen - In die Seniorenheim am Moosbauer- und am Paradiesweg ist in der Nacht auf Donnerstag eingebrochen worden.

Wie die Wolfratshauser Polizei mitteilt, drangen der oder die Täter durch gekippte Fenster ein. Die Unbekannten brachen Spinde und Schränke auf, aus einem Sparschwein wurde Geld entwendet. Große Beute machten die Einbrecher nicht. Der Stehlschaden liegt bei unter 50 Euro.  vu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. An den Opfern sei "massiv Gewalt …
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Kolping – „nicht im Geringsten langweilig“
Knapp 11 000 Euro hat die Kolpingfamilie im Jahr 2016 erwirtschaftet und an gemeinnützige Projekte und sozial Schwache weitergeben. „Kolping – nicht im Geringsten …
Kolping – „nicht im Geringsten langweilig“
Polizei stoppt betrunkenen Fahrer
Die Polizei stoppte am Freitag gegen 20.20 Uhr einen VW-Fahrer aus Feldkirchen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Dietramszell.
Polizei stoppt betrunkenen Fahrer
Königsdorfer Bürgermeister war einer der ersten im Todeshaus
Der Königsdorfer Bürgermeister Anton Demmel war als Mitglied der zuständigen Feuerwehr einer der ersten am Tatort des Doppelmordes. Er hat mit uns über das schreckliche …
Königsdorfer Bürgermeister war einer der ersten im Todeshaus

Kommentare