+
Vertrauter Anblick: Die Webcam zeigt den Sebastianisteig, das Rathaus, St. Andreas sowie den Bergwald. 

Für den Tourismus in Wolfratshausen

Eine Webcam für die Flößerstadt

  • schließen

Ab sofort kann man von überall auf der Welt Wolfratshausen von seiner schönsten Seite sehen. Eine Webcam macht es möglich. 

Wolfratshausen – Die Stadt hat am Mittwoch auf ihrer Tourismusseite www.tourismus.wolfratshausen.de eine Webcam freigeschaltet. Wie Tourismusmanagerin Gisela Gleißl mittteilt, ist die Kamera am Parkplatz Altstadt aufgestellt und eröffnet den Blick auf den Sebastianisteg mit dem Rathaus, der Kirche St. Andreas und den Bergwald im Hintergrund. Die Kamera ist mit einem hochwertigen 8-Millimeter-Objektiv ausgestattet. Das Bild ist täglich von sechs bis 22 Uhr in Betrieb und wird alle 15 Minuten erneuert. „Insbesondere im Tourismusbereich zählen Webcams zu einer wichtigen Informationsquelle für Besucher“, so Gleißl. So kann man einen ersten Eindruck gewinnen und sich über die Wetterlage informieren. Auch Bürgermeister Klaus Heilinglechner ist erfreut. „Endlich können unsere Gäste im Vorfeld einen Blick in unsere Stadt werfen“, so Heilinglechner. Bislang gab weder eine Webcam in der Flößerstadt noch in der näheren Umgebung. Auch auf der Homepage von Bergfex ist die Webcam zu finden. Geplant ist außerdem, sie auf www.wolfratshausen.de zu integrieren. 

Auch interessant

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Gemeinsames Training macht sich bezahlt
Klaus Mannweiler (TSV Wolfratshausen) wird Bayerischer Vizemeister im Halbmarathon.
Gemeinsames Training macht sich bezahlt
Spannende Literatur-Reise in die Antarktis
In die Antarktis wurden die Schüler aus zwei achten Klassen des Geretsrieder Gymnasiums entführt. Katja Brandis, deren Romanreihe „Woodwalkers“ im März auf der …
Spannende Literatur-Reise in die Antarktis
Nicht auf die Höhe kommt es an
Für jeden Ortsteil ist der eigene Maibaum natürlich der schönste. So auch der Herrnhauser für unsere Gastautorin Melanie Ertl. Sie nimmt das Aufstellen des verzierten …
Nicht auf die Höhe kommt es an
Bürger für Bürger: 7665 Stunden im Einsatz
Mehr Unterstützung durch die Stadt wünscht sich die Nachbarschaftshilfe Bürger für Bürger.
Bürger für Bürger: 7665 Stunden im Einsatz

Kommentare