+

Landtag bewilligt Mittel

Bauprojekte: Freistaat pumpt Geld in den Landkreis

Bad Tölz-Wolfratshausen - Für kommunale Baumaßnahmen stellt der Landtag dem Landkreis 4,2 Millionen Euro zur Verfügung. Diese Projekte werden gefördert:

Über 4,2 Millionen Euro stellt der Freistaat Bayern für kommunale Baumaßnahmen im Landkreis zur Verfügung. „Der Einsatz hat sich gelohnt“, schreibt Landtagsabgeordneter Martin Bachhuber (CSU) in einer Pressemitteilung.

Der Großteil der Summe kommt dem Süden des Landkreises zugute. So schlägt allein der Umbau und die Erweiterung der Realschule Bad Tölz mit 1,3 Millionen Euro zu Buche.

Der größte Posten im Nordlandkreis rangiert an sechster Stelle: Der Kindergartenneubau am Künnekeweg in Geretsried wird mit 255 000 Euro unterstützt. Auch der Neubau einer „Champini“-Kindertagesstätte an der Jeschkenstraße in Geretsried erhält einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 184 000 Euro. In Geretsried werden zudem der Neubau der Temenos-Kita (81 000 Euro) und der Umbau des Gymnasiums (54 000 Euro) bezuschusst. In Wolfratshausen werden die Erweiterung des Kindergartens St. Sebastian (62 000 Euro) sowie notwendige Brandschutzmaßnahmen an der Realschule (5000 Euro) unterstützt.

Weitere Projekte sind der Umbau des Rilke-Gymnasiums in Icking (63 000 Euro), die Generalsanierung der Mittelschule Dietramszell (48 000 Euro) sowie der Neubau eines Allwetterplatzes für die Mittelschule Königsdorf (45 000 Euro).

dst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubert und Staller wieder auf Streife
Vor Beginn der neuen Staffel kommt das beliebte Polizisten-Duo mit einem kniffligen Mordfall ins Fernsehen.
Hubert und Staller wieder auf Streife
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Historikerin Dr. Sybille Krafft drehte für ihre Filmreihe „Leben mit einem Denkmal“ auch in Geretsried.
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Lebensbedrohlicher Unfug
Wolfratshausen - Der Audi eines 45-jährigen Wolfratshausers ist zum wiederholten Mal Ziel eines bislang unbekannten Täters. Polizei bittet um Mithilfe.   
Lebensbedrohlicher Unfug
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Eishockey-Bayernligist ESC Geretsried verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Florian Funk um drei Jahre.      
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“

Kommentare