Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn
+
Medienprofi: Andrea Titz wird neue Direktorin des Wolfratshauser Amtsgerichts.

Markenzeichen High Heels und knappe Röcke

Das bekannteste Gesicht der bayerischen Justiz: Neuer Job für Andrea Titz

  • schließen

Ein Bild hat sie berühmt gemacht: Richterin Andrea Titz - Markenzeichen High Heels und knappe Röcke - verlässt das Oberlandesgericht in München. Die Juristin tritt einen neuen Job an. 

Wolfratshausen Sie ist das wohl bekannteste Gesicht der bayerischen Justiz – und ziert demnächst das Wolfratshauser Amtsgericht: Andrea Titz, Pressesprecherin des Oberlandesgerichts (OLG) München, tritt zum 1. Juni als Direktorin die Nachfolge von Dr. Elisabeth Kurzweil (60) an, die es ihrerseits nach sechs Jahren in Wolfratshausen ans Oberlandesgericht zieht.

Die Oberpfälzerin (47) mit der schwarzen Haarpracht und einer ausgeprägten Vorliebe für extravagante Kleider und extra-hohe High-Heels genießt bundesweite Popularität, seit sie als Pressesprecherin regelmäßig telegen zu Verhandlungen wie den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Formel-1-Boss Bernie Ecclestone und den NSU-Prozess Stellung nimmt. Oder zum Klo-Mangel in Stadelheim

Dieses Bild hat sie berühmt gemacht: Andrea Titz in ihrer Funktion als Pressesprecherin des Oberlandesgerichts (OLG) München.

Neben der Öffentlichkeitsarbeit ist Titz derzeit noch als Richterin am Strafsenat tätig. Zuvor war sie unter anderem Amtsrichterin in Mühldorf am Inn und Altötting sowie am Landgericht Traunstein. Vor ihrem Wechsel in die Pressestelle des OLG war sie leitende Oberstaatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft München II. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Einen ominösen Handy-Diebstahl meldet die Kriminalpolizei Weilheim. Während eine Geretsriederin geschlafen hat, stieg ein maskierter Mann in ihre Wohnung ein und nahm …
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Die Polizei hat am Freitagabend im Gemeindebereich Icking einen 45-Jährigen festgenommen. Der Mann war laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in …
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen

Kommentare