+
Der Jubilar in der Mitte: Die Gebirgsschützen machten am Samstag Dr. Edmund Stoiber ihre Aufwartung.

75. Geburtstag

Gebirgsschützen gratulieren Stoiber

Wolfratshausen - Drei Tage nach seinem 75. Geburtstag empfing der ehemalige Bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber vor seinem Haus in der Gartenstraße am Samstag eine Delegation der  Gebirgsschützenkompanie Wolfratshausen. Sie waren mit Fackeln und Gewehren ausgerückt. 

Nach drei abgefeuerten Salutschüssen reichte zunächst Ortsvorsitzender Ewald Brückl dem Jubilar seine Hand. Bürgermeister Klaus Heilinglechner, ebenfalls in Tracht der Gebirgsschützen erschienen, übergab anschließend einen Korb mit kulinarischen Spezialitäten sowie einen Blumenstrauß an Stoibers Gattin Karin. Einer langen Tradition folgend, bot der 75-Jährige schließlich den Schützen Schnaps an. Dabei hätten fast die Stamperl nicht gereicht, um jeden der Gratulanten zu versorgen. Als kleines Dankeschön für die Aufwartung versprach Stoiber den Gebirgsschützen eine Spende von 300 Euro. „Der Ewald hat mir immer gesagt, dass die Kasse notleidend ist, da kann nicht oft genug gespendet werdet“, befand der CSU-Politiker.Peter Herrmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine besonders fiese Masche
Mit einer Variante des berüchtigten „Enkel-Tricks“ ist im vergangenen Sommer ein Geretsrieder Rentner um sein ganzes Geld gebracht worden. Jetzt wurde der Betrüger …
Eine besonders fiese Masche
Bilder mit Botschaften
Malerin und Fotokünstlerin Inge Doldinger stellt im Irschenhausener Hollerhaus ihre Werke aus.
Bilder mit Botschaften
2700 Hobbysportler gehen an den Start
Die Absperrungen kündigen es an: Der elfte Oberland-Firmenlauf an diesem Mittwoch ist die letzte Großveranstaltung vor dem Umbau des Karl-Lederer-Platzes. Der …
2700 Hobbysportler gehen an den Start
Bei Prachtwetter den Durst löschen
Mit einem großen Fest feierte die Osterhofener Feuerwehr am Sonntag ihr 111-jähriges Bestehen. Es passte einfach alles: prächtiges Wetter, viele Gäste und gute Stimmung.
Bei Prachtwetter den Durst löschen

Kommentare