+
Am Floßkanal/Ecke Bahnhofstraße: In den kommenden drei Wochen werden dort der Fahrbahnbelag und Teile des Gehwegs saniert. Aus diesem Grund kann unter anderem der Grüne Markt zwischen 25. September und 13. Oktober nicht in der Wolfratshauser Altstadt stattfinden. Der Markt wird auf den Loisachhallen-Parkplatz verlegt. 

Am Montag geht es los

Geduldsspiel in Wolfratshausen: Bauarbeiten im Bahnhofsbereich beginnen

  • schließen

In den nächsten drei Wochen muss in der Wolfratshauser Innenstadt mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Grund: Der Kreuzungsbereich Am Floßkanal/Ecke Bahnhofstraße wird saniert.

Wolfratshausen – „Die Maßnahme ist dringend nötig“, betonte Bürgermeister Klaus Heilinglechner in einem Pressegespräch am Freitag im Rathaus. Er bittet die Kraftfahrer um Geduld und Verständnis. Die Arbeiten beginnen am Montag, 25. September. Mit dem Abschluss rechnet Bauamtsmitarbeiter Wolfgang Mucha am 13. Oktober. Die Sanierung der Straße sowie Teilbereichen des Gehwegs „ist aufgrund der starken Verdrückungen im Fahrbahnbereich sowie Schäden am Gehweg erforderlich“, erklärte Mucha. Rund 100 000 Euro werden die Stadtwerke in die Sanierung investieren.

„Der Verkehrsfluss einseitig in Richtung Stadtzentrum ist immer gewährleistet“ erläuterte Mucha. Anlieger, die von der Marktstraße (Reiser-Eck) kommen, können bis zur Zufahrt in die Winibaldstraße fahren. Eine Durchfahrt über die Bahnhofstraße/Am Floßkanal zur Sauerlacher Straße ist nicht möglich. Wer dagegen von der Sauerlacher Straße auf die Straße Am Floßkanal abbiegt, wird an der Baustelle vorbei über die Bahnhof- zur Marktstraße gelenkt. Autos und Lkw, die vom Wolfratshauser Berg/Icking kommen, werden während der Sanierungsarbeiten durch die Altstadt geleitet. „Die Marktstraße bleibt Einbahnstraße“, so Heilinglechner.

Gute Nerven im Berufsverkehr

Gute Nerven werden die Kraftfahrer vor allem im abendlichen Berufsverkehr am Knotenpunkt Schwankl-Eck aufbringen müssen. Hier ist es ratsam, sich diszipliniert auf die jeweilige Abbiegespur (rechts/links) einzufädeln. Der Grüne Markt wird an den nächsten drei Freitagen auf dem Multifunktionsplatz vor der Loisachhalle stattfinden.

Die Busse fahren den Busbahnhof bis zum 13. Oktober über die Straße Am Floßkanal/Bahnhofstraße an, da das Abbiegen vom Bahnhof nach links in Richtung Sauerlacher Straße nicht möglich ist. Eingerichtet sind laut Mucha zwei zusätzliche MVV-Haltestellen: auf den Parkplätzen vor der Raiffeisenbank Isar-Loisachtal (Am Floßkanal 4) und auf den Parkplätzen vor der Helios-Apotheke in Bahnhofsnähe. Der Park-and-Ride-Parkplatz am S-Bahnhof ist mit dem Auto über die Winibaldstraße/Gipsenweg zu erreichen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser  Räte zanken sich um Zuschüsse für die Nachwuchsarbeit in Sportvereinen
Sportreferent Maximilian Schwarz fordert mehr Geld für die Jugendarbeit der Sportvereine, stößt aber auf Widerstand.
Wolfratshauser  Räte zanken sich um Zuschüsse für die Nachwuchsarbeit in Sportvereinen
Autofahrer aufgepasst: Straßensperrung im Gewerbegebiet Gelting-Ost
Im Gewerbegebiet Gelting-Ost finden Straßenbauarbeiten statt. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr: Die Kreuzung Mitterfeldweg/Traunreuther Straße muss gesperrt werden. 
Autofahrer aufgepasst: Straßensperrung im Gewerbegebiet Gelting-Ost
„Unser Kind ist bereit für die Welt“: Badehaus Waldram wird offiziell eröffnet
Nach sechs Jahren harter Arbeit ist es nun soweit: Im ehemaligen Badehaus in Waldram wird die neue Dokumentationsstätte offiziell eröffnet. Ein Rundgang. 
„Unser Kind ist bereit für die Welt“: Badehaus Waldram wird offiziell eröffnet

Kommentare