Auf dem Parkplatz der Kreisklinik

Geschädigte kann Unfallflucht selbst aufklären

Wolfratshausen - Erfolgreiche Detektivarbeit: Nach einer Unfallflucht hat die Geschädigte den Fall selbst aufklären können. Dann informierte sie die Polizei.

Eine 25-jährige aus Deggendorf hatte ihren VW am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz der Kreisklinik geparkt. Später bemerkte sie, dass ihr Fahrzeug hinten rechts stark beschädigt war. Sie fuhr zurück und entdeckte neben ihrem Abstellplatz einen VW mit einem Schaden, der laut Polizeibericht zu den Beschädigungen an ihrem Pkw passt. Als Verursacherin wurde eine Geretsriederin (18) ermittelt. Gegen sie wird wegen Verdachts einer Unfallflucht ermittelt.fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ran an die Pedale
Jeder Kilometer zählt: Radfahrer strampeln beim Stadtradeln wieder um die Wette – und für den Umweltschutz.
Ran an die Pedale
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Radsport-Ass Claudia Lichtenberg bereitet sich in Südtirol auf die Italien-Rundfahrt vor.
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung

Kommentare