Auf dem Parkplatz der Kreisklinik

Geschädigte kann Unfallflucht selbst aufklären

Wolfratshausen - Erfolgreiche Detektivarbeit: Nach einer Unfallflucht hat die Geschädigte den Fall selbst aufklären können. Dann informierte sie die Polizei.

Eine 25-jährige aus Deggendorf hatte ihren VW am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz der Kreisklinik geparkt. Später bemerkte sie, dass ihr Fahrzeug hinten rechts stark beschädigt war. Sie fuhr zurück und entdeckte neben ihrem Abstellplatz einen VW mit einem Schaden, der laut Polizeibericht zu den Beschädigungen an ihrem Pkw passt. Als Verursacherin wurde eine Geretsriederin (18) ermittelt. Gegen sie wird wegen Verdachts einer Unfallflucht ermittelt.fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendtreff Ein-Stein: Eine große Familie
Bunt wie die Blätter an den Bäumen war das zweite Herbst-Opening des Jugendtreffs Ein-Stein am Samstagnachmittag. Die zahlreichen Aktivitäten zeigten, wie sehr man im …
Jugendtreff Ein-Stein: Eine große Familie
Beichten im angenehmen Sprechzimmer
Der flüsternde Pfarrer hinter der vergitterten Trennwand. Davor der Sünder auf einer unkommoden Bank kauernd. So zeigen heutzutage höchstens noch Filmkomödien die …
Beichten im angenehmen Sprechzimmer
Gewerkschaft begrüßt verstärkte Kontrollen
„Das Risiko für Dumpinglohn-Firmen steigt“, freut sich Michael Müller, Bezirkschef der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).
Gewerkschaft begrüßt verstärkte Kontrollen
Motorradfahrerin landet im Graben
Nicht angepasste Geschwindigkeit war laut Polizei die Ursache eines Motorradunfalls am Samstagnachmittag auf der Staatsstraße 2072.
Motorradfahrerin landet im Graben

Kommentare