Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben
+

Hundehasser unterwegs

Giftköder: Polizei vernimmt Rentner

Wolfratshausen - Immer wieder tauchen in Wolfratshausen Giftköder auf. Jetzt hat die Polizei einen konkreten Tatverdacht.

Seit Wochen verbreitet ein Hundehasser wie berichtet Angst und Schrecken. Mehrere Tiere sind vergiftet worden, ein Hund ist nach dem Genuss eines Giftköders gestorben. Aufgrund eines konkreten Hinweises aus der Bevölkerung geriet jetzt ein 77 Jahre alter Wolfratshauser ins Visier der Polizei. „Der Mann hatte in verdächtiger Weise Hühnerknochen an einem Grünstreifen an der Margeritenstraße weggeworfen“, berichtet Christian Neubert, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Wolfratshausen.

Bei einer Überprüfung der verdächtigen Tat und der Person „konnte festgestellt werden, dass der Mann Zugriff auf Substanzen hat, die Übereinstimmungen mit den in Hundeködern aufgefundenen Tabletten aufweisen“, teilt der Hauptkommissar mit. Der Rentner habe in seiner Vernehmung beteuert, nichts mit der Verbreitung von Hundeködern zu tun zu haben. Laut Neubert sind die Ermittlungen allerdings noch nicht abgeschlossen.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zentrums-Gegner rechnen sich Chancen vor Gericht aus
Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen die Planungen am Karl-Lederer-Platz im Geretsrieder Zentrum planen, gegen die Entscheidung des Stadtrats vor Gericht zu ziehen.
Zentrums-Gegner rechnen sich Chancen vor Gericht aus
S7-Verlängerung: So geht es weiter
Mit der geplanten S-Bahn-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried setzen sich Kreis- und Stadträte erneut auseinander. Wir erklären zum aktuellen Stand alles, was …
S7-Verlängerung: So geht es weiter
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 

Kommentare