+
In der alten gotischen Kirche St. Vitus finden ab dem 28. Februar die monatlichen Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen statt. 

Evangelische Kirchengemeinde Wolfratshausen

Gottesdienste jetzt in St. Vitus

Wolfratshausen - Die Kapelle des Klosters Beuerberg weist statische Mängel auf. Deshalb finden die Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen jetzt in St. Vitus in Oberherrnhausen statt.

Pfarrer Florian Gruber und die Gläubigen von St. Michael müssen umziehen. Die Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen, die seit vielen Jahren monatlich in der Kapelle des Klosters Beuerberg zelebriert wurden, finden ab Sonntag, 28. Februar, in St. Vitus in Oberherrnhausen statt. Diese kleine gotische Kirche wurde 1116 erstmals urkundlich erwähnt und ist somit älter als das Kloster Beuerberg. Pfarrer Gruber ist der katholischen Pfarrgemeinde Beuerberg und Pfarrer Mario Friedl für dieses Gastrecht sehr dankbar. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer
Zwei Städte, 321 Fahrradfahrer, fast 80 000 Kilometer – die Bilanz der Stadtradel-Aktion kann sich sehen lassen. Am Mittwoch wurden die besten Radfahrer aus …
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer
Gartenmöbel gestohlen
Als professionell muss man das Verhalten von Dieben bezeichnen, die mehrere Gartenmöbel aus einer Ausstellung gestohlen haben. Sie müssen mit einem großen Fahrzeug …
Gartenmöbel gestohlen
Gewerkschaft fordert im Landkreis mehr Gastro-Kontrollen
Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das beklagt die Gewerkschaft …
Gewerkschaft fordert im Landkreis mehr Gastro-Kontrollen

Kommentare