+
In der alten gotischen Kirche St. Vitus finden ab dem 28. Februar die monatlichen Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen statt. 

Evangelische Kirchengemeinde Wolfratshausen

Gottesdienste jetzt in St. Vitus

Wolfratshausen - Die Kapelle des Klosters Beuerberg weist statische Mängel auf. Deshalb finden die Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen jetzt in St. Vitus in Oberherrnhausen statt.

Pfarrer Florian Gruber und die Gläubigen von St. Michael müssen umziehen. Die Gottesdienste der evangelischen Kirchengemeinde Wolfratshausen, die seit vielen Jahren monatlich in der Kapelle des Klosters Beuerberg zelebriert wurden, finden ab Sonntag, 28. Februar, in St. Vitus in Oberherrnhausen statt. Diese kleine gotische Kirche wurde 1116 erstmals urkundlich erwähnt und ist somit älter als das Kloster Beuerberg. Pfarrer Gruber ist der katholischen Pfarrgemeinde Beuerberg und Pfarrer Mario Friedl für dieses Gastrecht sehr dankbar. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Weidach verkauft Sammelalbum
Für viele Fußballfans gehören sie zu jeder Welt- und Europameisterschaft dazu: die Sticker-Sammelalben von Panini. Künftig kann man statt der Bildchen von Kicker-Stars …
FC Weidach verkauft Sammelalbum
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Ein junger Geretsrieder beobachtet einen mutmaßlichen Einbruch und nimmt die Verfolgung auf - eine Geschichte wie ein Krimi. 
Geretsrieder verjagt böse Jungs
Mit Jesus auf großer Fahrt
In unserer Reihe „Gott und die Welt“ kommt diesmal Dr. Manfred Waltl, katholischer Pastoralreferent in Geretsried, zu Wort.
Mit Jesus auf großer Fahrt
So will Wolfratshausen Energie sparen
Die Stadt möchte Energie sparen und hat sich hohe Ziele gesetzt: Rund ein Viertel des Strom- und Wärmeverbrauchs soll in den nächsten Jahren eingespart, über 90 Prozent …
So will Wolfratshausen Energie sparen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare