+

Autos und Häuser besprüht

18 Graffiti-Schmierereien in Waldram und Farchet

Wolfratshausen – Unbekannte Graffitisprayer haben in der Nacht auf Donnerstag den Bereich Farchet und Waldram mit Schmierereien überzogen.

Betroffen waren mehrere Autos, ein Wohnwagen, ein Transport-Anhänger sowie Hausmauern, ein Gargentor, Stromverteilerkästen und ein Zigarettenautomat. Sie alle wurden mit silberner Farbe beschmiert, mal mit den Ziffern „420“ oder „182“ mal mit dem Ausdruck „ACAB“.

Insgesamt 18 Fälle sind der Polizei bekannt – an der Akeleistraße, Kardinal-Wendel-Straße, Kräuterstraße, Grubigsteinstraße, Enzianstraße und Stobäusstraße. Über die Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Die Wolfratshauser Polizei bittet um Hinweise zu den Schmierereien unter Telefon 0 81 71/42 11 0. Geschädigte werden gebeten, sich zur Anzeigenaufnahme zu melden.

pr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm zerstört Bienenhaus - jetzt müssen die Bienen umziehen
Durch Sturmböen wurde das Bienenhaus von Lehrer Richard Neumeier schwer beschädigt. Jetzt versucht er mit Freiwilligen zu retten, was noch zu retten ist. Denn das …
Sturm zerstört Bienenhaus - jetzt müssen die Bienen umziehen
Leicht ist schwer was
Guido Kellers Herzensprojekt, ein ultraleichtes Rennauto, ist fast fertig. Mit dem Wagen will er Deutscher Bergmeister werden.
Leicht ist schwer was
Hans Tauber: „Bock auf bestmögliche Ergebnisse“
Die River Rats haben erstmals die Verzahnungsrunde erreicht. Welche Ziele sie sich dafür gesetzt haben, verrät Eishockey-Urgestein Hans Tauber im Interview.
Hans Tauber: „Bock auf bestmögliche Ergebnisse“
Fahnder schnappen Einbrecher
In der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr früh brachen ein Pole und sein bislang unbekannter Komplize in ein Geschäft für Motorgeräte am Eglinger Gewerbering ein. Noch bevor …
Fahnder schnappen Einbrecher

Kommentare