+

Polizei im Einsatz

Graffitisprayer geschnappt

Wolfratshausen - Weil ein Zeuge gleich Alarm schlug, konnte die Polizei am Freitag drei Graffitisprayer schnappen.

Ein Zeuge hatte beobachtet, wie Jugendliche am Freitagabend gegen 20.45 Uhr an der Unterführung der B 11 nahe der Sudetenstraße in Waldram eine Tunnelwand mit Farbe beschmiert hatten. Er alarmierte die Polizei. Eine Streife stellte kurz darauf in der Nähe des Tatorts zwei Wolfratshauser, 14 und 16 Jahre alt, sowie einen 16-jährigen Geretsrieder. Die Spraydosen hatten die Tatverdächtigen noch bei sich. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens gibt es noch keine Angaben.

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Das letzte Trainingslager ist absolviert, die Radsportler stehen in den Startlöchern. Auch für Claudia Lichtenberg beginnt am Samstag mit dem belgischen Eintagesrennen …
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Das laute Klappern und Rasseln vor dem Büro des Wolfratshauser Bürgermeisters am unsinnigen Donnerstag verheißt nichts Gutes: „Achtung, Sie kommen“, versucht …
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt
Zum 13. Mal veranstaltet die Gartenberger Bunkerblasmusik heuer ihr Starkbierfest, und zwar am Freitag und Samstag, 24. und 25. März.
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt

Kommentare