+

Isar-Loisach-Gewerbeausstellung 2018

Iloga: Drei Viertel der Standflächen sind schon vergeben

  • schließen

 Bis zur Eröffnung der Isar-Loisach-Gewerbeausstellung, kurz Iloga, im April nächsten Jahres fließt noch reichlich Wasser die Loisach hinunter. Doch Projektleiter Matthias Reichart ist mit dem aktuellen „Pegelstand“ zufrieden: Drei Viertel der Standflächen seien bereits vergeben.

Wolfratshausen – „Alle drei Messehallen werden gut angenommen. In der Loisachhalle sind sogar nur noch zwei kleine Flächen zu haben“, berichtet Reichart. Für das neue Thema „Mein Kind und ich“ seien die ersten Buchungen von Firmen zu verzeichnen. „Auch für die Sonderschau ,Einbruchschutz und Sicherheit‘ haben sich einige Aussteller angemeldet, die ersten Vorträge für die Iloga stehen auch schon.“ Der Projektleiter ist optimistisch: „Wenn wir weiterhin so viele Anmeldungen bekommen, werden wir auch 2018 wieder mit vollem Haus die Türen öffnen.“ Wer sich noch für die Gewerbeschau vom 20. bis 22. April 2018 anmelden möchte, kann dies über die Website www.iloga.messe.ag oder direkt per E-Mail an reichhart.matthias@messe.ag tun. Bei der Iloga im vergangenen Jahr waren etwa 160 Unternehmen, Handwerksbetriebe und Dienstleister vertreten. Die Veranstalter zählten an drei Tagen rund 10 000 Besucher. Abgesehen von „sehr moderaten Anpassungen“ (Reichart) bleiben die Kosten für die Aussteller 2018 nahezu unverändert. Demnach kostet ein Quadratmeter Messestand für drei Tage etwa 80 Euro – zuzüglich Strom. Der Preis ist abhängig davon, ob es sich um einen Stand in der Halle oder auf einer Freifläche handelt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaming-Raum in der Geretsrieder Stadtbücherei eröffnet
Als erste Stadt im Landkreis hat Geretsried nun einen Gaming-Raum. Dort können die Besucher Computer- und Videospiele ausprobieren und ausleihen. „Der Weg in die neue …
Gaming-Raum in der Geretsrieder Stadtbücherei eröffnet
Eglingerin prallt gegen Baum auf Straße
Der Sturm am Donnerstagmorgen hat im Gemeindebereich Egling einen Unfall verursacht. Ein Baum war über die gesamte Fahrbahn gestürzt.  
Eglingerin prallt gegen Baum auf Straße
Stadt feiert Weihnachten mit Wolfratshauser Senioren 
Seit vielen Jahren lädt die Stadt Wolfratshausen alle Bürger, die mindestens das 70. Lebensjahr erreicht haben, zur Seniorenweihnacht in die Loisachhalle ein. Die Feier …
Stadt feiert Weihnachten mit Wolfratshauser Senioren 
Eine kostenlose Tribüne für das Isar-Loisach-Stadion? 
Eine kostenlose Tribüne fürs Stadion? Für die meisten Fußballvereine klingt diese Vorstellung verlockend. Genau das könnte in Wolfratshausen passieren.
Eine kostenlose Tribüne für das Isar-Loisach-Stadion? 

Kommentare