+
Einen großen Christbaum am Marienplatz wird es heuer nicht mehr geben: aus Brandschutzgründen.

Advents-Flair gibt's auch ohne Baum

Kommentar zum Christbaum-Verbot: Brandschutz geht vor

  • schließen

Wolfratshausen - Es ist ein großer Aufreger: Der große Christbaum am Marienplatz wird nicht mehr aufgestellt. Die Gründe dafür sind plausibel, findet Redakteur Frederik Lang in seinem Kommentar.

Auch wenn viele, die jetzt von einem Wolfratshauser Schildbürgerstreich sprechen, das nicht gerne hören: Der Brandschutz geht vor. Nur mal angenommen, die Feuerwehr muss zu einem Notarzteinsatz hinter die Pfarrkirche, verliert aber wertvolle Zeit, weil der Christbaum im Weg ist – wie laut wäre in solch einem Fall der öffentliche Aufschrei? Wer übernimmt die Verantwortung?

Es kommentiert Frederik Lang.

Um dieses Szenario zu vermeiden, haben die Stadtverantwortlichen die – zugegebenermaßen unpopuläre – Entscheidung getroffen, den Baum vom Marienplatz zu verbannen. Dass sie dabei äußerst ungeschickt vorgegangen sind, steht ebensowenig außer Frage wie die Tatsache, dass sie es versäumt haben, rechtzeitig eine Alternative zu präsentieren. Vielleicht haben sie sogar unterschätzt, wie empfindlich die Bürger auf diese Nachricht reagieren.
 
Sei‘s drum: Die Marktstraße wird auch dieses Jahr Advents-Flair ausstrahlen – auch ohne Baum.

fla

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Heuer schlüpfte eine Frau in die Rolle des Boandlkramers im Stück „Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ der Loisachtaler Bauernbühne. Wie es dazu kam, verrieten uns die …
Diese Frau spielt die Boandlkramerin im Brandner Kaspar
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Einen ominösen Handy-Diebstahl meldet die Kriminalpolizei Weilheim. Während eine Geretsriederin geschlafen hat, stieg ein maskierter Mann in ihre Wohnung ein und nahm …
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Die Polizei hat am Freitagabend im Gemeindebereich Icking einen 45-Jährigen festgenommen. Der Mann war laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in …
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen

Kommentare