Verursacher macht sich aus dem Staub

Pkw kracht gegen Hausmauer

Wolfratshausen - Ein bislang unbekannter Autofahrer krachte mit seinem Pkw an der Johannisgasse gegen die Hausmauer eines Ladengeschäfts.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei in der Zeit zwischen Freitag, 22 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr: Ein bislang unbekannter Autofahrer krachte mit seinem Pkw an der Johannisgasse gegen die Hausmauer eines Ladengeschäfts. Anschließend machte er sich aus dem Staub.

„Aufgrund der aufgefundenen Teile könnte ein älterer Opel Corsa in metallic-grüner Lackierung das verursachende Fahrzeug gewesen sein“, berichtet Oberkommissar Frank Bentz. Der Sachschaden am Gebäude beträgt rund 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 81 71/4 21 10 entgegen.

cce

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubert und Staller wieder auf Streife
Vor Beginn der neuen Staffel kommt das beliebte Polizisten-Duo mit einem kniffligen Mordfall ins Fernsehen.
Hubert und Staller wieder auf Streife
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Historikerin Dr. Sybille Krafft drehte für ihre Filmreihe „Leben mit einem Denkmal“ auch in Geretsried.
Von der Senioren-WG bis zur Sektkellerei
Lebensbedrohlicher Unfug
Wolfratshausen - Der Audi eines 45-jährigen Wolfratshausers ist zum wiederholten Mal Ziel eines bislang unbekannten Täters. Polizei bittet um Mithilfe.   
Lebensbedrohlicher Unfug
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Eishockey-Bayernligist ESC Geretsried verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Florian Funk um drei Jahre.      
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“

Kommentare