+
Vergangenes Jahr kam es zu einem Bootsunfall in Icking.

Lebensgefahr

Landkreis verbietet Bootfahren auf der Isar

Das Landratsamt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Bootfahren auf der Isar ab Samstag bis auf Weiteres verbietet. Es besteht Lebensgefahr.

Bad Tölz-Wolfratshausen - Das Befahren der Isar im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist ab Samstag, 19. August, bis auf Weiteres verboten. Das Landratsamt teilt mit, dass das Befahren der Isar im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen unterhalb des Sylvensteinspeichers in der Gemeinde Lenggries bis zur Landkreisgrenze / Dürnsteiner Brücke in der Gemeinde Egling untersagt werden muss. 

Aufgrund der ab diesem Freitagabend zu erwartenden ergiebigen Niederschläge ist in der Nacht auf Samstag mit einem starken Anstieg der Pegelstände der Isar mit entsprechendem Treibholz, Kies und Hindernissen im Gewässer zu rechnen, so dass das Verbot im öffentlichen Interesse der Sicherheit sowie zum Schutz von Leben und Gesundheit geboten ist.

sw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soll Cannabis legalisiert werden?
Die Grüne Jugend diskutiert mit Experten vor rund 40 Jugendlichen, ob so genannte weiche Drogen legalisiert werden sollten.
Soll Cannabis legalisiert werden?
Müllpresse gerät in Brand - Polizei ermittelt  
Die Feuerwehr musste ins Wolfratshauser Gewerbegebiet ausrücken: Dort brannte eine Müllpresse.
Müllpresse gerät in Brand - Polizei ermittelt  
Iloga 2018 in Wolfratshausen: Die Bilder
Iloga 2018: Hier sehen Sie die Bilder der Messe iLoga Wolfratshausen.
Iloga 2018 in Wolfratshausen: Die Bilder
Interkommunales Hallenbad: Deswegen freuen sich nicht alle Vereine darauf
Das interkommunale Hallenbad kommt. Nach der langwierigen Planungsphase eigentlich ein Grund zur Freude. Bei einigen löst die Nachricht allerdings ein Wechselbad der …
Interkommunales Hallenbad: Deswegen freuen sich nicht alle Vereine darauf

Kommentare