+

Sonderseite zum Jahreswechsel

Leseraktion: Wir suchen die Babys des Jahres 2017

Liebe Leser, sind Sie in diesem Jahr Eltern geworden? Hat Ihr Kind heuer ein Geschwisterchen bekommen? Das möchten wir sehen: Der Isar-Loisachbote/Geretsrieder Merkur und merkur.de suchen die Babys des Jahres 2017.

Wolfratshausen – Auf einer Sonderseite stellen wir zum Jahreswechsel die jüngsten Erdenbürger aus dem nördlichen Landkreis vor und heißen sie herzlich willkommen. So einfach können Sie mitmachen: Schicken Sie uns ein Portraitfoto von Ihrem Kind, das 2017 geboren worden ist. Veröffentlicht werden neben dem Foto das Geburtsdatum, der Vorname und der Wohnort. 

Sicherlich eine schöne Erinnerung für alle. Senden Sie uns das Foto mit den jeweiligen Angaben am besten per E-Mail, Betreff Baby des Jahres, an redaktion@isar-loisachbote.de. Einsendeschluss ist Dienstag, 19. Dezember.   

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshausen: Straßenstrich ruft Innenminister auf den Plan
Ein mysteriöser weißer Strich auf der Straße sorgte am Pfingstmontag in Wolfratshausen für Aufsehen. Nun äußert sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu dem Fall.
Wolfratshausen: Straßenstrich ruft Innenminister auf den Plan
Nach ARD-Doku: So reagiert Asyl-Helferin auf Beleidigungen und Drohanrufe
Asyl-Helferin Ines Lobenstein wurde  durch eine ARD-Doku zur Zielscheibe von rassistischen Hetzern. Im Interview erklärt sie, wie sie damit umgeht.
Nach ARD-Doku: So reagiert Asyl-Helferin auf Beleidigungen und Drohanrufe
Fitness-Trainer geht zu weit: 41-Jährige erstattet Anzeige
Beim Wiegen seiner Kundin ließ sich ein Fitness-Trainer in Wolfratshausen zu Küssen hinreißen. Nun wird gegen den Mann ermittelt.
Fitness-Trainer geht zu weit: 41-Jährige erstattet Anzeige
Geretsrieder wegen Radl-Diebstahl vor Gericht – dabei hat er schon 13 Vorstrafen 
Er kann’s nicht lassen. 13 Vorstrafen hat ein 52-jähriger Geretsrieder gesammelt, seit er 1992 zum ersten Mal wegen Nötigung verurteilt wurde. Nun steht er erneut vor …
Geretsrieder wegen Radl-Diebstahl vor Gericht – dabei hat er schon 13 Vorstrafen 

Kommentare