+
In der Wolfratshauser Loisachhalle finden am Sonntag und Montag wieder die Antik- und Kunsttage statt. 

Ausstellung zu Ostern

Loisachhalle wird zur Raritätenstube

Wer Ostern noch nicht weiß, was er machen soll: In der Loisachhalle gibt es wunderbare Antiquitäten zu bestaunen. 

Wolfratshausen Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren sich bei den Antik- und Kunsttagen an Ostern in der Loisachhalle. Sammler und andere Interessierte können am Sonntag, 16. April, und Montag, 17. April, einzigartige Raritäten und Sammlerstücke aus verschiedenen Epochen begutachten. Die Bandbreite der Exponate reicht von historischem Schmuck über Porzellan, Bauernmöbel und Kleinantiquitäten bis hin zu Grafiken und Gemälden aus allen Kunstepochen. Passend zu den Feiertagen wird außerdem antiker Osterschmuck aus der Jahrtausendwende ausgestellt. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils von 10 bis 17.30 Uhr. Mehr Infos gibt es bei Rainer Dohn, Telefon 01 60 /8 03 67 98 oder E-Mail rdohn@web.de. Dominik Stallein 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raminger löst Ketelhut ab
Der Verein Städtefreundschaften hat einen neuen Vorsitzenden. Karl Raminger löst Hans Ketelhut ab, der das Amt aus beruflichen Gründen abgab. Ketelhut wird dem Vorstand …
Raminger löst Ketelhut ab
Interview mit Geretsrieder Bürgermeister: Schnitzer auf beiden Seiten
Nach dem Interview mit Bürgermeister Michael Müller gibt es Klärungsbedarf: Er hatte auf seiner Facebookseite behauptet, ein entsprechendes Gespräch habe nicht …
Interview mit Geretsrieder Bürgermeister: Schnitzer auf beiden Seiten
Sattelfeste Defensive nötig
Der ESC Geretsried empfängt Tabellendritten HC Landsberg und muss einige Ausfälle verkraften.
Sattelfeste Defensive nötig
“Gustavo Gusto“ produziert künftig auf dem ehemaligen Sieber-Gelände
Pizza-Freunde aufgepasst: „Gustavo Gusto“-Produzent Franco Fresco vergrößert sich. Er wird am Frühjahr auf dem ehemaligen Sieber-Gelände produzieren.
“Gustavo Gusto“ produziert künftig auf dem ehemaligen Sieber-Gelände

Kommentare