Selten dumm gelaufen

Mann rammt mit Fiesta 180.000-Euro-Mercedes, flüchtet - und wird erwischt

Das ist so richtig schief gelaufen: Ein Wackersberger ist beim Ausparken gegen einen rund 180.000 Euro teurer Mercedes AMG gestoßen. Er flüchtete - und wurde erwischt.

Wolfratshausen – Ein 40 Jahre alter Wackersberger hat am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw auf einem Firmengelände in Wolfratshausen zwei parkende Autos beschädigt. Darunter einen rund 180.000 Euro teuren Mercedes AMG C 63 S. Der Unfallverursacher brauste unbeirrt davon, konnte aber von der Polizei schnell ermittelt werden. Eine 34 Jahre alte Wolfratshauserin war Augenzeugin des Geschehens. Sie beobachtete, wie der Wackersberger gegen 16.45 Uhr mit einem Fiesta auf dem Firmenparkplatz an der Bürgermeister-Seidl-Straße ausparkte.

Dabei touchierte er mit dem Kleinwagen einen Mercedes Vito sowie einen erst zwei Monate alten Mercedes AMG. „Obwohl beide Fahrzeuge durch den Rempler beschädigt wurden und die Zeugin einen lauten Knall hörte, machte sich der Fiesta-Fahrer aus dem Staub“, berichtet Hauptkommissar Steffen Frühauf. Die Augenzeugin hatte jedoch geistesgegenwärtig mit ihrem Smartphone das Kennzeichen des Unfallverursachers fotografiert. Die Polizei ermittelte so rasch die Halterin des Fiesta – hinterm Steuer saß zur Tatzeit ihr Lebensgefährte. Den 40-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Unfallfluchts. Der Gesamtsachschaden beträgt laut Polizei mehr als 11.000 Euro. cce

Rubriklistenbild: © dpa / Uli Deck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach fast 20 Jahren: Gummibärchenladen am Marienplatz muss schließen
Schlechte Nachricht für alle Naschkatzen: Der Gummibärchenladen in der Altstadt schließt Ende Mai. Inhaber Tobias Krätzschmar bedauert diesen Schritt sehr. „Aber es geht …
Nach fast 20 Jahren: Gummibärchenladen am Marienplatz muss schließen
Was Integration bedeutet - und was nicht
Die Stadt Geretsried hat ein Integrationskonzept. Beim zehnten Integrationsforum stellten es die Verantwortlichen vor und sagten klar, was sie damit erreichen wollen - …
Was Integration bedeutet - und was nicht
Geheimnisvolle Ruinen im Wald um Geretsried: Was dahintersteckt - und wie man sie findet
Die Tür der Betonsäule fehlt, die Außenwände sind verwittert. Allmählich erobert Moos das Gestein. Im Geretsrieder Wald verwittern sonderbare Ruinen. Das steckt dahinter …
Geheimnisvolle Ruinen im Wald um Geretsried: Was dahintersteckt - und wie man sie findet
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Wäre der Stand-Up-Paddler wenige hundert Meter später ins Wasser gestürzt, hätte er vielleicht nicht überlebt. Doch dem Ort und den Menschen dort verdankt er nun sein …
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück

Kommentare