Dieses Webcam-Date wird er nie vergessen

Mann glaubt, er ziehe sich vor einer jungen Frau aus - und erlebt böse Überraschung

  • schließen

Alles hatte ganz harmlos angefangen: Ein Wolfratshauser lernte eine hübsche, junge Frau im Netz kennen. Bei einem Webcam-Date ließen sie alle Hüllen fallen - dachte er zumindest ...

Wolfratshausen – Er sollte beim Liebesspiel im Internet abgezockt werden: Ein 24 Jahre alter Handwerker aus Wolfratshausen hat über eine Dating-App eine junge Frau kennen gelernt. Am späten Donnerstagabend ließ er zu Hause die Hüllen fallen und kommunizierte mit ihr per Video-Chat. „Bekleidet wie der liebe Gott die beiden schuf, kam es zu erotischen Handlungen auf beiden Seiten“, berichtet Vize-Polizeichef Steffen Frühauf. 

Doch offensichtlich hatte nur der Wolfratshauser ernsthaftes Interesse. Denn nach dem Kontakt sagte die Frau ihm, dass sie den Wolfratshauser auf Video aufgezeichnet hatte und forderte 5000 Euro. Sie schickte einen Screenshot, der den Mann in eindeutiger Pose zeigte und erklärte, sie würde die kompromittierenden Bilder zu veröffentlichen, sollte sie das Geld nicht bekommen.

„Der Wolfratshauser war zunächst eingeschüchtert und versuchte, die Forderung auf 1000 Euro herunterzuhandeln“, so der stellvertretende Polizeichef weiter. „Letztlich wandte er sich hilfesuchend an die Polizei.“ Die bestätigte dem Mann, dass hinter der vermeintlichen Schönheit Kriminelle stecken und er der Forderung auf keinen Fall nachkommen solle. „Anstatt der jungen Dame hatte tatsächlich vermutlich ein nicht allzu attraktiver Mann mit dem Wolfratshauser geskypet und ihm ein abgespeichertes Video vorgespielt.“ So sollte der Wolfratshauser abgezockt werden. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hochwasser“ von Günther Frühmorgen: 3. Teil um Chefermittler Meiller erscheint
Wer’s bairisch mag und die Musik der 1970er liebt, wird Spaß mit Günther Frühmorgens Roman „Hochwasser“ haben. Der Ambacher Autor hat den dritten Teil nun veröffentlicht.
„Hochwasser“ von Günther Frühmorgen: 3. Teil um Chefermittler Meiller erscheint
Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht neun Mal in Mittelleitplanke
Weil er zu schnell in eine Baustelle gefahren ist, ist ein Südkoreaner auf der A 95 in die Mittelleitplanke gekracht und hat dadurch einen Unfall und eine Sperrung …
Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht neun Mal in Mittelleitplanke
Das haben die HSG-Isar-Loisach-Handballer mit dem neuen ZDF-Krimi zu tun 
Das Warten hat ein Ende: Der Krimi „Der Polizist und das Mädchen“ ist am Montag, 24. September, im ZDF zu sehen - mit dabei waren auch Handballer der HSG Isar-Loisach.
Das haben die HSG-Isar-Loisach-Handballer mit dem neuen ZDF-Krimi zu tun 
Nicht nur neues Dach: Stadt investiert weiter in Geretsrieder Eisstadion
Die Stadt investiert weiter ins Geretsrieder Eisstadion. Es bekommt nicht nur ein neues Dach, sondern noch mehr - dafür wird die Tribüne jedoch teilweise entfernt.
Nicht nur neues Dach: Stadt investiert weiter in Geretsrieder Eisstadion

Kommentare