Glück im Unglück

Motorradfahrer verliert Geldbeutel auf der A 95

  • schließen

Wolfratshausen - Ein Motorradfahrer aus Straubing hat am Freitag seinen Geldbeutel auf der Autobahn verloren. Dank einer Zeugin bekommt er ihn wieder.

Die Frau hatte am Freitag beobachtet, wie der Mann – ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Straubing – auf der A 95 zwischen den Anschlussstellen Wolfratshausen und Schäftlarn während der Fahrt sein Portemonnaie verlor. Die Zeugin reagierte prompt und wählte den Notruf. Eine Streifenbesatzung fand laut Bericht der Weilheimer Verkehrspolizei den Geldbeutel samt Inhalt auf der Fahrbahn und wird ihn dem Eigentümer in den nächsten Tagen aushändigen. 

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Die Anwohner des Mühlpointwegs sind nicht nur wegen des ungesicherten Gleiszugangs in Habachtstellung. Sie beklagen auch, dass die Bahn in letzter Zeit die nötige …
Lärm am Gleis: Anwohner hoffen auf Schallschutz
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt
Nur ein halbes Jahr nachdem sie vorzeitig aus der Haft entlassen worden war, wurde eine Geretsriederin (32) erneut straffällig. Trotz zweifacher offener …
Geretsriederin (32) betrügt weiter – zum sechsten Mal verurteilt
Wird die Gleisstelle am Mühlpointweg bald gesichert? 
Mit dem hochroten Kopf von Grünen-Stadtrat Dr. Hans Schmidt endete die jüngste Stadtratssitzung. Der Anlass: Unter dem Tagesordnungspunkt „Bekanntgaben und Anfragen“ …
Wird die Gleisstelle am Mühlpointweg bald gesichert? 
TSV Hallenturnier: Fußball ohne Grenzen
Am Schluss entschied das Siebenmeterschießen: Beim Integrationale-Hallenturnier des TSV Wolfratshausen machten die Mannschaft der Stadt Wolfratshausen und das …
TSV Hallenturnier: Fußball ohne Grenzen

Kommentare