+
Michael Bayerle in Stellvertretender Leiter der Wolfratshauser Polizeidienststelle.

Wolfratshauser Polizei

Neuer zweiter Mann

  • schließen

Seit Mitte Februar vertritt Michael Bayerlein den erkrankten Christian Neubert als stellvertretender Leiter der Wolfratshauser Polizeiinspektion. Zumindest bis zum 31. Dezember dieses Jahres wird dies so bleiben, bestätigt Stefan Sonntag, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim. „Und die Tendenz geht dahin, dass sich daran auch danach nichts mehr ändert.“

Wolfratshausen – Christian  Neubertbefinde sich weiterhin im Krankenstand und man gehe nicht davon aus, dass er nach seiner Genesung nach Wolfratshausen zurückkehren wird.

Mit Inspektionschef Andreas Czerweny und Bayerlein hat die Dienststelle somit innerhalb von wenigen Monaten gleich zwei neue Führungskräfte bekommen. Der 53-jährige, aus Bad Tölz stammende Czerweny, trat im Januar die Nachfolge von Werner Resenberger an. Letzterer war nach internen Vorwürfen und einem damit verbundenen Disziplinarverfahren ans Rosenheimer Präsidium berufen worden (wir berichteten). Ein Großteil der Vorwürfe gegen Resenberger bestätigte sich nicht. Er wollte dennoch nicht mehr in seinen Führungsjob an der Loisach zurück und wechselte in die Abteilung Einsatz der Rosenheimer Behörde.

Mit Bayerlein erhält der Erste Polizeihauptkommissar Czerweny einen sehr erfahrenen Beamten an seine Seite: Der gebürtige Bamberger zog 1990 ins Oberland und arbeitete in den Dienststellen Murnau, Penzberg und Weilheim, wo er auch lebt. Er sei gefragt worden, ob er die Stelle in Wolfratshausen übernehmen wolle, sagt der Hauptkommissar auf Nachfrage unserer Zeitung, und habe es gerne getan. „Ich habe eine sehr gute Mannschaft und eine intakte Dienststelle vorgefunden. Die Arbeit hier macht mir viel Spaß.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angebliches Sex-Video: Rentner in Wolfratshausen erpresst
Eine böse Überraschung erlebten drei Rentner, als sie ihre E-Mails lasen: Ein Unbekannter drohte ihnen, ein angebliches Sex-Video zu veröffentlichen.
Angebliches Sex-Video: Rentner in Wolfratshausen erpresst
In Aktion: Geretsrieder Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür ein
Die Freiwillige Feuerwehr Geretsried lädt ein zum Tag der offenen Tür an der Feuerwache Nord. Dort ist für die ganze Familie einiges geboten.
In Aktion: Geretsrieder Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür ein
Gala für die besten Sportler
Jährlich ehrt die Stadt Wolfratshausen ihre erfolgreichsten Sportler. So auch heuer. Allerdings gibt es ein paar Änderungen gegenüber den Vorjahren. 
Gala für die besten Sportler
In Icking soll die größte Geothermie-Anlage Bayern entstehen
Es geht voran mit der bayernweit größten Geothermie-Anlage, die in Icking entstehen soll. Die Bauherrin des geplanten Kraftwerks, die Erdwärme Isar, informierte am …
In Icking soll die größte Geothermie-Anlage Bayern entstehen

Kommentare