+
Auch der Spungretter war im Einsatz: Die Feuerwehr Wolfratshausen hatten für den Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Rettung mit der Drehleiter

Wolfratshausen - Viel geboten wurde den zahlreichen Gästen beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Wolfratshausen – trotz des schlechten Wetters. An mehreren Stationen und mit interessanten Vorführungen zeigten die Kameraden am Sonntag im Stundentakt ihr Können.

Gezeigt wurden eine Drehleiterrettung, eine Fettexplosion sowie der Einsatz des Sprungretters mit anschließender Versorgung des Verletzten. Dieses Jahr lag das Augenmerk besonders auf dem Mitmachen. Während die Jüngsten an der Spritzwand fiktive Feuer löschen durften, wurde es für die Erwachsenen ernst. Ausgestattet mit Atemschutz und Feuerwehrschutzausrüstung konnten Besucher beispielsweise an einer Trainingsanlage versuchen, einen Brand unter Kontrolle zu bekommen. Voll des Lobes war Zweiter Bürgermeister Fritz Schnaller: „Allein der Zeitaufwand, der hier ehrenamtlich geleistet wird, ist beeindruckend. Feuerwehr heißt nicht nur Einsätze zu fahren, sondern seine Freizeit in Aus- und Fortbildung sowie in Übungen zu investieren.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi macht mit dem DLRG-Nachwuchs die Probe aufs Exempel
Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, trainieren die Wasserretter des DLRG-Ortsverbands Schäftlarn-Wolfratshausen regelmäßig. Kürzlich stand dem Nachwuchs der …
Profi macht mit dem DLRG-Nachwuchs die Probe aufs Exempel
Wie geht es mit dem Café International weiter?
Das Interesse am Café International hat deutlich abgenommen, daher pausiert das Angebot nun nach zwei Jahren. Ob es im Herbst weitergeht, ist noch offen.
Wie geht es mit dem Café International weiter?
Der Countdown für das Loisachgaufest läuft
Lange ist geplant und organisiert worden, jetzt geht es endlich los. Der Countdown für das Loisachgaufest in Egling läuft. Die Macher von Feuerwehr, Trachten- und …
Der Countdown für das Loisachgaufest läuft
Bezahlbarer Wohnraum: Baugenossenschaft hadert mit Stadt
Kritik an der Politik hagelte es in der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft. Die Vorstandsmitglieder beklagten, dass es ihnen als Bauwerber schwer gemacht werde, …
Bezahlbarer Wohnraum: Baugenossenschaft hadert mit Stadt

Kommentare