+

Schlafender Fahranfänger

Polizei beschlagnahmt Autoschlüssel

Wolfratshausen – Einem Fahranfänger (19) hat die Polizei am frühen Samstagmorgen sicherheitshalber die Autoschlüssel abgenommen. Das war der Grund:

Der junge Mann aus Berg hatte zuvor eine Wolfratshauser Disco besucht und machte gegen 2 Uhr Anstalten, sich in seinem in der Nähe geparkten Auto zum Schlafen hinzulegen. Dies beobachtete eine Streife, die gerade vorbeikam. „Wegen der vorherrschenden Minusgrade in- und außerhalb des Fahrzeugs sowie seiner nicht unerheblichen Alkoholisierung war zu befürchten, dass er die Heimfahrt antritt“, heißt es im Polizeibericht. Auf Geheiß der Polizei holten Angehörige den jungen Mann ab.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtzentrum im Überblick: Von der Planung bis zum Proteststurm
Der Stadtrat fällt an diesem Dienstag die Entscheidung: Ist das Bürgerbegehren gegen die Neubaupläne am Karl-Lederer-Platz zulässig oder nicht? Ein Überblick zeigt: Der …
Stadtzentrum im Überblick: Von der Planung bis zum Proteststurm
WGV Quarzbichl: Papiercontainer in Flammen
Am Dienstagvormittag musste die Feuerwerk zum Wertstoffhof und Entsorgungszentrum WGV Quarzbichl ausrücken. Die Papierfördermaschine hatte einen Brand ausgelöst. 
WGV Quarzbichl: Papiercontainer in Flammen
BCF im Ausnahmezustand: FC Bayern kommt ins Isar-Loisach-Stadion
Der Vorverkauf hat erst vor wenigen Tagen begonnen und schon haben etwa 60 Prozent der Tickets für das Gastspiel des FC Bayern München gegen den BCF den Besitzer …
BCF im Ausnahmezustand: FC Bayern kommt ins Isar-Loisach-Stadion
75-Jähriger fährt Schlangenlinien, dann kommt die Polizei
Die Schlangenlinien, die ein 75-Jähriger am Montagabend gefahren hat, waren nicht zu übersehen. Hier streifte er ein Verkehrsschild, dort musste der Gegenverkehr …
75-Jähriger fährt Schlangenlinien, dann kommt die Polizei

Kommentare