+
Eis und Schnee haben Autofahrern am Dienstagmorgen das Leben schwer gemacht.

Polizei im Einsatz

Wegen Schnee: Zwei Kollisionen auf der A 95

  • schließen

Eis und Schnee haben Autofahrern am Dienstagmorgen das Leben schwer gemacht. So ereigneten sich auf der A 95 innerhalb weniger Minuten gleich zwei Unfälle. 

Bad Tölz-Wolfratshausen – Wie die Verkehrspolizei Weilheim mitteilt, verlor ein Paketfahrer (29) aus Dietramszell um 9.10 Uhr im Gemeindebereich Schäftlarn die Kontrolle über seinen Wagen. Er fuhr mit seinem Lkw in Richtung Norden, als sein Vordermann auf der glatten Fahrbahn ins Schlingern kam. Darüber erschrak der Dietramszeller so, dass er zu weit nach links geriet und in die Mittelschutzplanke prallte. Der Sachschaden ist gering. Deutlich höherer Schaden ist bei dem Unfall entstanden, der sich fünf Minuten später – ebenfalls auf Schäftlarner Flur – ereignete. Eine Starnbergerin (79), die in einem Mini in Richtung Süden fuhr, kam ins Schleudern und prallte auf das Heck ihres Vordermanns. Der Gesamtschaden dürfte laut Polizei bei 22 500 Euro liegen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

72 Geretsrieder Mittelschüler haben ihren Abschluss in der Tasche
Sie stehen nun an einem Wendepunkt in ihrem Leben, wie Bürgermeister Michael Müller in seinem Grußwort feststellte: 72 junge Damen und Herren haben an der Geretsrieder …
72 Geretsrieder Mittelschüler haben ihren Abschluss in der Tasche
Waldramer Mittelschule verabschiedet Absolventen
Der Weg zum Schulabschluss kann steinig sein – geschafft haben ihn die Schüler der Mittelschule am Hammerschmiedweg trotzdem.
Waldramer Mittelschule verabschiedet Absolventen
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival

Kommentare