+
Die Polizei hat einen bekifften Autofahrer in flagranti erwischt. 

Insassen waren nicht angegurtet

Polizei stoppt Drogenfahrt

Wolfratshausen - Offensichtlich unter Drogeneinfluss wollte Dienstagnacht ein Königsdorfer (18) Auto fahren. Die Polizei stoppte ihn. 

Wie die Wolfratshauser Polizei mitteilt, fiel einer Streife Dienstagnacht gegen 1 Uhr früh an der Pfaffenrieder Straße ein Auto auf, dessen Insassen nicht angegurtet waren. Bei einer genaueren Inspektion stellten die Beamten fest, dass der Fahrer, ein Königsdorfer (18), offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher. Damit war die Fahrt war für alle fünf beendet. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
Die Loisachtaler Bauernbühne spielte beim Flussfestival. Mit ihrer Inszenierung der Kultgeschichte vom „Brandner Kaspar und das ewig‘ Lebn“ füllte sie die Floßlände …
So grandios war der „Brandner Kaspar“ beim Flussfestival
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
Bayerischer Humor und asiatische Klänge: Diese außergewöhnliche Mischung brachten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival auf die Loisachbühne. 
So beeindruckten Josef Brustmann und Ardhi Engl beim Flussfestival
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall

Kommentare