Bargeld und Schmuck gestohlen

Einbrecher am Poign-Ring unterwegs

  • schließen

Wolfratshausen - Einbrecher haben in Wolfratshausen ihr Unwesen getrieben. Der Tatort: Der Poign-Ring. Das meldet die Polizei.

Ein Einfamilienhaus am Wolfratshauser Poignring war am Sonntag das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Laut Polizei verschafften sich die Täter in der Zeit zwischen 13.30 und 20 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck, berichtet Hauptkommissar Christian Neubert.

Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, die Ermittlungen dauern an. Die Wolfratshauser Polizei bittet Anwohner und Passanten, die Verdächtiges bemerkt haben, sich unter Telefon 0 81 71/4 21 10 zu melden.

cce

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Einbrüche und Sachbeschädigungen: In Geretsried geht möglicherweise ein Serientäter um.
Kiosk-Einbruch: Ist ein Serientäter am Werk ?
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Ein Rennradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 69 Jahre alte Tölzer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen …
Auto erfasst Rennradfahrer: Schwer verletzt
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
Wie braut man Starkbier, Herr Stocker ?
Vor einer Woche hat die Starkbierzeit begonnen – die in Bayern eine lange Tradition hat. Bereits im 15. Jahrhundert brauten Mönche diese Art des Gerstensafts, da Sie …
Wie braut man Starkbier, Herr Stocker ?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare