Unfall in Wolfratshausen

Mazda-Fahrer erfasst Vater und dessen Tochter (9)

  • schließen

Wolfratshausen - Unfall an einer Wolfratshauser Kreuzung: Ein Mazda-Fahrer (76) übersah einen Vater mit seiner Tochter (9), die zu Fuß über die Ampel gingen.

Zwei Leichtverletzte forderte ein Unfall, der sich am vergangenen Montag gegen 16.30 Uhr in Wolfratshausen an der Sauerlacher Straße ereignet hat.

Nach Angaben von Polizeihauptkommissar Christian Neubert war ein 37-jähriger Wolfratshauser zusammen mit seiner neunjährigen Tochter gerade im Begriff, die Sauerlacher Straße an der Grünlicht zeigenden Fußgängerampel Nähe der Auenstraße zu überqueren. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich ein 76-jähriger Wolfratshauser mit seinem Mazda stadteinwärts. Der Mann übersah die querenden Fußgänger sowie das Rotlicht und erfasste beide Passanten, die jeweils Fahrräder mit sich führten, mit der Front seines Fahrzeugs.

Vater und Tochter wurden durch den Anprall leicht verletzt und im Krankenhaus Wolfratshausen medizinisch versorgt. Die beiden mitgeführten Räder wurden teils erheblich beschädigt, am Pkw entstand leichter Sachschaden.

rd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Mit einem Gottesdienst, einer eigenen Standarte und einem Festzug feierte der Schützenverein Enzian Achmühle am Sonntag sein 60-jähriges Bestehen.
Ein ganzes Dorf feiert: 60 Jahre Schützenverein Enzian Achmühle
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Auch in diesem Jahr gibt es in Münsing wieder ein interessantes Ferienpassangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Alle Termine sind hier in der Übersicht …
Diese Aktionen hält der Münsinger Ferienpass bereit
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Wie gemein: Da beweisen drei junge Damen, dass sie gut erzogen sind - und müssen anschließend barfuß nach Hause gehen.
Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher
Wer hat am Rande der Johannifeier in Münsing Ende Juni versucht, eine 26-Jährige zu vergewaltigen? Diese Frage beschäftigt die Ermittler der Kripo Weilheim noch immer. 
Versuchte Vergewaltigung in Münsing: Das weiß die Polizei bisher

Kommentare