Per Handy ist niemand erreichbar

VW bei Aldi angefahren: Verursacher soll sich melden

Wolfratshausen - Auf einem Zettel hat der Verursacher eines Auffahrunfalls am Aldi-Parkplatz seine Daten hinterlassen. Er ist aber nicht erreichbar. Deswegen soll er sich nun bei der Polizei melden.

Sie kam am Freitag gerade vom Einkaufen nach Hause. Da bemerkte eine 47-Jährige aus Schäftlarn einen Zettel an ihrer Windschutzscheibe. Darauf standen eine Handynummer sowie der Hinweis, dass ihr Auto angefahren wurde. Da unter der angegebenen Nummer niemand erreicht wurde, bittet die Polizei, dass sich der Verursacher oder andere Zeugen telefonisch unter der Nummer 0 81 71/4 21 10 bei der Wolfratshauser Inspektion melden.Die 47-Jährige hatte ihren VW zwischen 9 und 12 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz sowie an zwei weiteren Örtlichkeiten in Wolfratshausen geparkt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

nej

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Aus Unachtsamkeit löste eine 75 Jahre alte Frau im Gemeindegebiet Egling einen Verkehrsunfall aus, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen verletzt …
75-Jährige löst in Egling Karambolage mit vier Autos aus
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
Weil ein Wolfratshauser die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am Freitagabend zu einer Kollision zwischen Pkw und Motorrad. 
Vorfahrt missachtet: Pkw bringt Motorradfahrer zu Fall
137 Geretsrieder Realschüler freuen sich über Mittlere Reife
Zum letzten Mal durften am Freitag die 137 Absolventen der Realschule in der Aula des Geretsrieder Schulzentrums Platz nehmen. Im Rahmen der Abschlussfeier bekamen sie …
137 Geretsrieder Realschüler freuen sich über Mittlere Reife
Gedanken über einen fast 250 Jahre alten Poetry Slammer
In unserer Serie „Gott und die Welt“ denkt dieses Mal Pastor Christoph Schirrmacher über den Dichter Clemens Brentano und den Wolfratshauser Poetry Slam nach.
Gedanken über einen fast 250 Jahre alten Poetry Slammer

Kommentare