+
Übungsszenario: Auf dem Starnberger See wurde ein Katamaran bewusst zum Kentern gebracht. Nachwuchskräfte der DLRG brachten ihn wieder in die Senkrechte.

Katamaran gekentert

Profi macht mit dem DLRG-Nachwuchs die Probe aufs Exempel

  • schließen

Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, trainieren die Wasserretter des DLRG-Ortsverbands Schäftlarn-Wolfratshausen regelmäßig. Kürzlich stand dem Nachwuchs der Wachmannschaft ein externer Profi mit Rat und Tat zur Seite.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Sascha Berentzen vom Wassersportcenter Starnberger See erklärte den Ehrenamtlichen, wie ein gekenterter Katamaran wieder aufgestellt werden kann. Wenige Stunden vor Übungsbeginn musste die Wachmannschaft zu einem echten Einsatz raus aufs Wasser – passenderweise lautete die Alarmierung „gekenterter Katamaran“, berichtet Mathias Feichtbauer, Vize-Vorsitzender der DLRG Schäftlarn-Wolfratshausen.

Rund 20 Mitglieder lauschten am Abend dem Fachvortrag von Berentzen. Nach dem theoretischen Teil brachten die Einsatzkräfte vor der Rettungsstation in St. Heinrich, die von Mai bis Oktober von den Wasserrettern der DLRG Schäftlarn-Wolfratshausen besetzt ist, einen Übungs-Katamaran des Starnberger Wassersportcenters bewusst zum Kentern. Berentzen gab routiniert die Kommandos – und schnell war der Katamaran wieder in der Senkrechten.

„Sascha ist ein Profi, der uns schon öfter unterstützt hat. Wir und unser Nachwuchs können von seinen Tipps sehr profitieren“, berichtet Florian Lohse, der Leiter Einsatz des DLRG-Ortsverbands. Lohse fügt mit einem Augenzwinkern an: „Wir sind froh, dass wir Sascha als Referenten haben – und hoffentlich ist er das auch ein bisschen, schließlich weiß er damit gut ausgebildete und ausgestattete Wasserretter in der Nachbarschaft zu seiner Surf- und Segelschule.“ Die Rettungsübung endete für die Aktiven mit einem gemeinsamen Grillabend.  cce

Infos im Internet:

www.schaeftlarn- wolfratshausen.dlrg.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Der Bürgermeister spricht von einer ersten Herzkammer, der Architekt von einer Perlenkette. So oder so: „Puls G“ markiert den Beginn der Neugestaltung der Stadt.
So soll Geretsrieds neues Zentrum aussehen
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
„Der Weg ist das Ziel“, findet Dr. Ulrike Krischke. Sie will Wolfratshausen zur offiziellen Fair-Trade-Kommune machen. Wie steinig der Weg ist, berichtet sie im …
Wolfratshausen will Fair-Trade-Kommune werden
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt
In einer Serie stellen wir die Künstler vor, die heuer erstmals an der Wolfratshauser Kunstmeile vom 22. September bis 8. Oktober teilnehmen. Zum Schluss die jungen …
Malen gegen böse Träume: Nastarin Javadi und Fazel Sharifi im Porträt

Kommentare