+
Haben Sie diesen Mann gesehen?

Wolfratshausener wohl mit Auto unterwegs

Rentner (74) vermisst: Seit Donnerstag ist er verschwunden

München - Seit Donnerstagnachmittag ist ein 74 Jahre alter Rentner aus Wolfratshausen vermisst. Er ist vermutlich mit seinem Auto unterwegs.

Seit Freitag Früh, 10.06.16 wird ein 74-jähriger Rentner aus Wolfratshausen vermisst. Er wurde zuletzt am Donnerstag, 09.06. gegen 16:00 Uhr, gesehen. Die vermisste Person ist 164 cm groß, hat eine hagere Statur und graue Haare, Nähere Einzelheiten zur Kleidung sind nicht bekannt.

Er dürfte mit seinem blauen VW Caddy neueren Modells mit dem Kennzeichen WOR-TB289 unterwegs sein. Er fährt öfters auf Landstraßen zwischen Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche. Hinweise bitte an die Polizei Wolfratshausen unter 08171-42110.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister Müller zur S 7: Zeit für die Hausaufgaben
Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) hat ein Bekenntnis zur geplanten S 7-Verlängerung von Wolfratshausen nach Geretsried abgelegt. Herrmann kündigte im …
Bürgermeister Müller zur S 7: Zeit für die Hausaufgaben
Helferkreis: Bleibe für syrische Familie gesucht
Im Herbst vorigen Jahres glaubte sich der Mann aus Syrien am Ziel seiner Träume: Er hielt seine Anerkennung als Bürgerkriegsflüchtling in Händen. Seine Ehefrau und die …
Helferkreis: Bleibe für syrische Familie gesucht
Zwei geparkte Autos angefahren
Gleich zweimal wurden am Montag in Geretsried geparkte Autos angefahren. Zum Glück entstand nur geringer Sachschaden.
Zwei geparkte Autos angefahren
Fraas plant weiter: Vision oder Wahnwitz?
Der Vorschlag von CSU-Stadtrat Alfred Fraas, eine Parkbrücke über die Loisach zu schlagen, hat eine kontroverse Debatte ausgelöst. Fraas nimmt die Kritik an seiner Idee …
Fraas plant weiter: Vision oder Wahnwitz?

Kommentare