+
Riesenstimmung: der Rosenmontagsball 2015.

Kolpingfamilie feiert in Loisachhalle

So kommen Sie an Tickets für den Rosenmontagsball

  • schließen

Wolfratshausen - Der Ticket-Vorverkauf für den Rosenmontagsball der Kolpingfamilie Wolfratshausen in der Loisachhalle startet. So kommen Sie an die begehrten Karten für die Faschingsparty.

Es wird wieder narrisch: Der Rosenmontagsball der Kolpingfamilie Wolfratshausen findet am 8. Februar in der Loisachhalle statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Der Vorverkauf startet am kommenden Montag, 4. Januar.

Hier bekommen Sie Karten

Die Eintrittskarten gibt es zu 14,50 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen: Uhren Schmuck Thanner, Conny Brönner Uhren und Schmuck, VR Bank München Land (Geschäftsstelle Wolfratshausen an der Sauerlacher Straße), Sparkasse Wolfratshausen und im Bürgerbüro der Stadt.

Auch in diesem Jahr spielt die Band „Smile“, die im vergangenen Jahr mit ihrer mitreißenden Live-Musik eine super Stimmung im Saal verbreitet und die Besucher zum Tanzen animiert hat. 1200 Narren machten im wahrsten Sinne des Wortes die Nacht zum Tage. Im Foyer erwartet die Besucher wieder Discofeeling mit DJs und auf der Galerie eine Prosecco Lounge. Um die kulinarischen Belange der Gäste kümmert sich im Saal wieder das Team der Flößerei. Im Foyer gibt es wie schon in den vergangene Jahren die Kolpingbar.  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfällen: Eurasburg will Radweg nach Penzberg besser sichern
Der Radweg von Eurasburg nach Penzberg ist für Radfahrer, Einheimische wie Urlauber, eine schöne Sache. Doch die gut frequentierte Strecke birgt Gefahrenstellen. 
Nach Unfällen: Eurasburg will Radweg nach Penzberg besser sichern
Das sind die besten Schüler des Geretsrieder Gymnasiums
Jedes Jahr ehrt das Geretsrieder Gymnasium die Schulbesten. Heuer dürfen sich 31 Mädchen und Buben darüber freuen – und wurden mit einer Figur aus Harry Potter …
Das sind die besten Schüler des Geretsrieder Gymnasiums
Geretsrieder Schüler diskutieren über Migration
Kann Geretsried heute in Sachen Migration von gestern lernen? Diese Frage stellte sich die Klasse 10d des Gymnasiums Geretsried in einem fächerübergreifenden Projekt. …
Geretsrieder Schüler diskutieren über Migration
Runde um den Block endet mit 58.000 Euro Schaden
Auf die „Runde um den Block“ hätten ein Heilbrunner (19) und ein Wolfratshauser (17) wohl lieber verzichten sollen. Nach dem Konsum von Alkohol und vermutlich auch …
Runde um den Block endet mit 58.000 Euro Schaden

Kommentare