Polizei schnappt Täter

An der Diskothek Turm: Autofahrer greifen Fußgänger an

Wolfratshausen - Da flogen die Fäuste: An der Diskothek Turm in Wolfratshausen hat es in der Nacht zum Faschingsdienstag eine Schlägerei gegeben. Einen der Täter konnte die Polizei schnappen.

Zu einer Schlägerei an der Diskothek Turm musste die Polizei in der Nacht zum Faschingsdienstag ausrücken. Gegen Mitternacht war eine Gruppe junger Leute auf der Zufahrt in Richtung Eingang unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein Pkw an ihnen vorbei. Dessen Insassen sprangen aus dem Auto und griffen die Fußgänger an, vermutlich, weil diese nicht schnell genug Platz machten. 

Zwei 18-jährige Geretsrieder wurden bei der Keilerei leicht verletzt. Den Angreifern gelang es zunächst, unerkannt zu verschwinden. Allerdings stellte die Polizei wenig später einen 19-Jährigen aus Geretsried. Die Opfer identifizierten ihn als einen der Täter.

fla

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Schicksale hinter den KZ-Nummern
22 Kurzbiografien von ehemaligen KZ-Häftlingen sind aktuell im Museum der Stadt Geretsried in einer Sonderausstellung zu sehen. „Namen statt Nummern“ lautet der Titel. …
Die Schicksale hinter den KZ-Nummern
Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
Der Dritte im Bunde hat es leider nicht mehr erlebt: Im August 2016, mitten in der Arbeit am zweiten Heft der achtteiligen Serie „Zwei Munitionsfabriken im …
Arbeitskreis präsentiert Heft über Planung und Bau
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf
Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr. Spieler lagen sich in den Armen, die gut 300 Fans hatte es schon in den Minuten zuvor nicht mehr auf ihren Sitzplätzen …
HSG-Männer steigen in die Bezirksliga auf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare