+

Polizisten in Einsatz beschimpft

Schlägerei vor Disco: „Wir wollen keine Bullenschweine“

Wolfratshausen – Der Heilige Abend war kaum verstrichen, da kam es vor einer Diskothek im Gewerbegebiet zu einer folgenschweren Schlägerei. Die Polizisten mussten sich vor Ort beschimpfen lassen.

Der Streit entzündete sich am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr vor der Diskothek am Hans-Urmiller-Ring. Zwei Geretsrieder, 19 beziehungsweise 20 Jahre alt, griffen aus noch unbekanntem Grund einen 19-jährigen Wolfratshauser an. „Der ging bei der Attacke zu Boden, doch die beiden Geretsrieder traten und schlugen weiter auf den am Boden liegenden Geschädigten ein“, berichtet Oberkommissar Reinhard Jedersberger. Schließlich gelang dem jungen Wolfratshauser die Flucht zu der nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernten Polizeiinspektion. Jedersberger: „Bei den sofort eingeleiteten Ermittlungen vor Ort mussten sich die eingesetzten Polizisten aus einer Gruppe von zirka 30 Personen heraus lautstark mit ,A.C.A.B.‘ und ,Wir wollen keine Bullenschweine‘ beschimpfen lassen.“ Die Abkürzung „A.C.A.B.“ steht für die englischsprachige Parole „All Cops Are Bastards“, wörtlich „Alle Polizisten sind Bastarde“. Die Beleidigung wird häufig von Fußball-Hooligans verwendet. Im Einsatz vor der Diskothek waren sechs Beamte der Polizeiinspektionen Wolfratshausen, Geretsried und Penzberg.

Das 19-jährige Prügelopfer wurde im Gesicht verletzt und nach der Erstversorgung von Kräften des BRK in die Wolfratshauser Kreisklinik gebracht. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet. Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 81 71/ 4 21 10 zu melden.

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Autor Dinesh Bauer: „Ein Kopfschuss – keine schöne Sache“
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Das letzte Trainingslager ist absolviert, die Radsportler stehen in den Startlöchern. Auch für Claudia Lichtenberg beginnt am Samstag mit dem belgischen Eintagesrennen …
Claudia Lichtenberg startet in ihre letzte Profisaison
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Das laute Klappern und Rasseln vor dem Büro des Wolfratshauser Bürgermeisters am unsinnigen Donnerstag verheißt nichts Gutes: „Achtung, Sie kommen“, versucht …
Seeräuber setzen Rathauschef fest
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt
Zum 13. Mal veranstaltet die Gartenberger Bunkerblasmusik heuer ihr Starkbierfest, und zwar am Freitag und Samstag, 24. und 25. März.
Geretsrieder Starkbierfest: Vorverkauf beginnt

Kommentare