+
„Everybody wants to go heaven, nobody wants to die“: Diese Botschaft sprühte ein Unbekannter an die Wand der Dreifach-Turnhalle am Hammerschmiedweg. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. 

Überpinseln oder stehen lassen?

Schmierereien an Sporthalle: Entfernen wäre sehr teuer

  • schließen

Wolfratshausen – Ein großes Mitteilungsbedürfnis hatte offensichtlich ein Sprayer in Wolfratshausen. Er „verzierte“ die Dreifach-Turnhalle am Hammerschmiedweg mit etwas merkwürdigen Botschaften.

„Ich Tarzan, Du Jane“ und „Everybody wants to go to heaven, nobody wants to die“, was übersetzt so viel heißt wie „Jeder will in den Himmel kommen, aber keiner will sterben“. Bauamtsleiter Dieter Lejko hat gegen den unbekannten Täter Anzeige bei der Polizei erstattet. Für Lejko stellt sich nun die Frage: Soll er die Aufschriften überpinseln oder stehen lassen?

Der Baumamtsleiter ist sich noch unschlüssig. Auf der einen Seite sind die Schmierereien keine Zierde für die Halle. Auf der anderen Seite wäre eine Entfernung recht teuer – Lejko kalkuliert mit Kosten in Höhe von 1000 bis 3000 Euro. Zudem hält er die Botschaften für nicht schlimm: „Das sind ja keine rechtsradikalen oder rassistischen Sprüche.“ Die Aufschriften seien zudem nicht auf den ersten Blick sichtbar und damit „nicht extrem störend“. Was hinzu kommt: Wenn eine Wand geweißelt wird, dauert es oft nicht lange, bis sich der nächste Sprayer mit Aufschriften verewigt. „Keine Ahnung, was wir jetzt machen“, sagt Lejko.

Die Sporthalle ist laut Lejko das einzige Gebäude, an dem es größere Probleme mit Schmierereien gibt: „Da gibt es immer wieder Leute die aufs Dach klettern – was eigentlich verboten ist.“  pr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtzentrum im Überblick: Von der Planung bis zum Proteststurm
Der Stadtrat fällt an diesem Dienstag die Entscheidung: Ist das Bürgerbegehren gegen die Neubaupläne am Karl-Lederer-Platz zulässig oder nicht? Ein Überblick zeigt: Der …
Stadtzentrum im Überblick: Von der Planung bis zum Proteststurm
WGV Quarzbichl: Papiercontainer in Flammen
Am Dienstagvormittag musste die Feuerwehr zum Wertstoffhof und Entsorgungszentrum WGV Quarzbichl ausrücken. Die Papierfördermaschine hatte einen Brand ausgelöst. 
WGV Quarzbichl: Papiercontainer in Flammen
BCF im Ausnahmezustand: FC Bayern kommt ins Isar-Loisach-Stadion
Der Vorverkauf hat erst vor wenigen Tagen begonnen und schon haben etwa 60 Prozent der Tickets für das Gastspiel des FC Bayern München gegen den BCF den Besitzer …
BCF im Ausnahmezustand: FC Bayern kommt ins Isar-Loisach-Stadion
75-Jähriger fährt Schlangenlinien, dann kommt die Polizei
Die Schlangenlinien, die ein 75-Jähriger am Montagabend gefahren hat, waren nicht zu übersehen. Hier streifte er ein Verkehrsschild, dort musste der Gegenverkehr …
75-Jähriger fährt Schlangenlinien, dann kommt die Polizei

Kommentare