Freistaat langt tiefer in die Tasche

Sportvereine und Schützen bekommen mehr Geld

Bad Tölz-Wolfratshausen - Gute Nachrichten für die Sport- und Schützenvereine. Laut einer Pressemitteilung des Stimmkreis-Abgeordneten Martin Bachhuber steigt die Vereinspauschale auf knapp 200 000 Euro.

Das sind 10 500 Euro mehr als vergangenes Jahr. Die Vereinspauschalen errechnen sich aus der Summe der erwachsenen Mitglieder, der Kinder und Jugendlichen sowie der Anzahl der Übungsleiter in einem Verein. Aktive Jugendarbeit und qualifizierter Übungsbetrieb werden dabei besonders honoriert.

Das Engagement in den bayerischen Sport- und Schützenvereinen lässt sich die Staatsregierung einiges kosten. Sie überweist den Vereinen in diesem Jahr rund 18 Millionen Euro zur Förderung des Sportbetriebs – rund 560 000 Euro mehr als 2015. „Die finanzielle Investition, etwa für gut ausgebildete Übungsleiter oder passendes Sportgerät, lohnt sich“, sagt Bachhuber. „Sie ist überlebenswichtig für den Vereinssport in Bayern.“

pr

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat feilt an den Plänen für das Lorenz-Areal
700 Wohnungen sollen auf dem Lorenz-Areal entstehen. An der Planung feilt die Stadt laufend - wand der Bebauungsplan stehen soll, ist noch offen.
Stadtrat feilt an den Plänen für das Lorenz-Areal
Der Sommer der Plattler
Nicht nur in der Gemeinde Egling, auch im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain rüstet man sich fürs große Gaufest. Der Trachtenverein D’Jasbergler richtet am letzten …
Der Sommer der Plattler
Minister Söder sorgt für Erfrischung im Vermessungsamt
Vor vier Jahren setzte Dr. Markus Söder den ersten Spatenstich fürs neue Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Wolfratshausen. Am Donnerstag übergab der …
Minister Söder sorgt für Erfrischung im Vermessungsamt
Wer seine Blumen liebt, der gießt
Die Temperaturen klettern auf über 30 Grad, Regen fällt nur selten. Gartenfreund müssen also zur Gießkanne greifen. Doch wer in der Sommerhitze nicht aufpasst, kann …
Wer seine Blumen liebt, der gießt

Kommentare