+
„Da geht’s lang“: Neue Schilder leiten den Verkehr.

Neues aus dem Schilderwald

Straßenbauamt erneuert Verkehrszeichen entlang der B11

Geretsried/Wolfratshausen – Einige Schilder an der Bundesstraße 11 zwischen Geretsried und Wolfratshausen sind in den vergangenen Tagen erneuert worden.

„Die betreffenden alten Verkehrszeichen stammen noch aus der Zeit, in der die vierspurige B 11 eröffnet wurde“, erläutert Julia Schneider, Mitarbeiterin des Weilheimer Straßenbauamts, auf Nachfrage unserer Zeitung. In den späten 1980er Jahren seien die meisten Wegweiser zwischen den beiden Städten installiert worden.

Der Grund für die Bauarbeiten seien normale Unterhaltungsmaßnahmen. „Die Schilder halten zwar viele Jahre unbeschadet“, berichtet Schneider. „Aber an einigen musste jeweils eine neue Reflektionsfolie angebracht werden.“ Das soll es Kraftfahrern vor allem in den Abend- und Nachtstunden einfacher machen, die Schrift zu erkennen. Die neuen Folien entsprechen den aktuellen Standards der Verkehrssicherheit.

Auch die Ausfahrtsschilder nach und aus Waldram leuchten nun in strahlendem Gelb. „Wegen der Bedeutung des Ortsteils haben wir die alten Schilder ersetzt“, erläutert Schneider auf Nachfrage. Nun weist ein richtiges Ortsschild auf die Zufahrt zum südlichsten Teil der Loisachstadt hin. Anlass der Maßnahmen ist laut Auskunft des Straßenbauamtes das Verkehrssicherheitsprogramm des Freistaaats.

dst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Die Nachbarn in einem Wolfratshauser Mehrfamilienhaus haben schon seit Tagen den beißenden Geruch wahrgenommen - und sich Sorgen gemacht. Tatsächlich hausten sie …
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Neues vom Pallaufhof
Die Gemeinde Münsing will mit dem neuen „Pallaufhof“ ein neues Ortszentrum schaffen. Über die Nutzung muss sich der Gemeinderat noch Gedanken machen. Wenn alles gut …
Neues vom Pallaufhof
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Wolfratshausen - Auf dem Dach des ehemaligen Möbel Mahler sind am Freitagabend zwei Jugendliche herumgeklettert. Die Polizei musste sie herunter beordern. Jetzt erwartet …
Jugendliche klettern auf Möbel-Mahler-Dach
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden
Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) hat eine neue Führung. Assunta Tammelleo und Andrea Weber werden sich in Zukunft für die Belange der Kultur starkmachen. 
Neues Führungsduo bei den Kulturschaffenden

Kommentare