+
Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es vor einer Wolfratshauser Discothek.

Streit in der Disco

Nachtschwärmerin schlägt zu

  • schließen

Wolfratshausen - Vor einer Diskothek im Wolfratshauser Gewerbegebiet ist es am Sonntag gegen 3 Uhr zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen.

Laut Polizei hat eine bislang unbekannte, offensichtlich angetrunkene Frau einem Geretsrieder (27), der im Eingangsbereich der Disco stand, unvermittelt eine Ohrfeige verpasst. Die Nachtschwärmerin fühlte sich vermutlich „von dem Geretsrieder ,angemacht‘“, berichtet Hauptkommissar Christian Neubert. Damit nicht genug: Der Begleiter der aggressiven Dame schlug dem 27-Jährigen ins Gesicht und versetzte ihm einen Kopfstoß. Der Geretsrieder wurde leicht verletzt, die Ermittlungen dauern an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Zwischen Lenggries und Bad Tölz dürfen Boote wieder fahren. Die Isar hat inzwischen weniger Wasser als am Wochenende. Im Nordlandkreis ist das Bootfahren aber weiterhin …
Bootfahrverbot teilweise aufgehoben - aber nicht im Norden
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Einen ominösen Handy-Diebstahl meldet die Kriminalpolizei Weilheim. Während eine Geretsriederin geschlafen hat, stieg ein maskierter Mann in ihre Wohnung ein und nahm …
Maskierter Mann stiehlt schlafender Frau zwei Handys
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Die Polizei hat am Freitagabend im Gemeindebereich Icking einen 45-Jährigen festgenommen. Der Mann war laut Werner Kraus, Leiter der Polizeiinspektion Fahndung in …
Doppelter Fahndungstreffer: 45-Jähriger in Icking festgenommen
Wegen Handzeichen: Rauferei zwischen Radler und Pkw-Fahrer
Das war‘s mit dem gemütlichen Sonntagsausflug: Aus einer Radtour wurde im Münsinger Ortsteil Ammerland ein handfester Streit mit Körperverletzung.
Wegen Handzeichen: Rauferei zwischen Radler und Pkw-Fahrer

Kommentare