Bestes Duo: Bei der Süddeutschen Meisterschaft im Hip-Hop und Videoclip-Tanzen holten sich Miria Klostermaier und Felix Müller vom Tanzzentrum Müller den Titel. Foto: red

Erfolgreiche Tanzschüler

Süddeutsche Meister im Hip-Hop

Wolfratshausen – Rund 1500 Tänzer waren bei der Süddeutschen Meisterschaft im Hip-Hop- und Videoclip-Tanzen im Schwarzwald dabei. Das Tanzzentrum Müller in Wolfratshausen war ebenfalls mit 40 Tänzern dabei und sahnte einige Titel ab.

Die fünfköpfige Jury hatte an beiden Tagen eine Mammutaufgabe zu bewältigen, um die Sieger herauszufinden. Sie musste Formationsturniere, Kleingruppen, Duos und Solos zu bewerten. Dabei gab es verschieden Klassen von B bis M (höchste Klasse).

Bei den Formationen landeten die „Supreme Beatz“ im Finale auf Platz sechs, die jüngeren „Lil‘Beatz“ auf Platz sieben. Bei den Duos holten sich Miria Klostermaier und Felix Müller den ersten Platz und damit den Titel. Solo erreichte Miria Klostermaier den ersten Platz in der A-Klasse, Felix Müller den zweiten Platz in der M-Klasse. Die Kleingruppe ertanzte sich den zweiten Platz bei den Junioren in der M-Klasse. Trainerin Cindy Smuda und Tanzschulchef Alexander Müller zeigten sich äußerst zufrieden und freuen sich auf die demnächst anstehende Deutsche Meisterschaft in Mannheim mit über 6000 Teilnehmern. Dort haben sie die Gelegenheit, erneut ihr Können unter Beweis zu stellen. 

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geretsried: Passat kracht in Opel - 11.000 Euro Schaden
In Geretsried hat es am Mittwochmittag gekracht: Ein VW Passat kollidierte an der Kreuzung Tattenkofener Straße/ Johann-Sebastian-Bach mit einem Opel.
Geretsried: Passat kracht in Opel - 11.000 Euro Schaden
Flößern kommt Hochwasser in die Quere
Dieser Termin ist im Kalender der Isarflößer rot markiert: die Eisfahrt. Heuer ist der Saisonabschluss ins Wasser gefallen – zumindest für den Arzbacher Unternehmer …
Flößern kommt Hochwasser in die Quere
Dietramszeller fährt auf Touran auf - Drei Verletzte
Drei Verletzte und hoher Sachschaden – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Dietramszell. Ein 27-Jähriger hatte nicht aufgepasst und fuhr auf einen …
Dietramszeller fährt auf Touran auf - Drei Verletzte
Heilinglechner würde Weidacher Ortstafeln aus eigener Tasche bezahlen
Der Schilderstreit um die Ortstafeln in Weidach geht in die zweite Runde: Nun äußert sich der Bürgermeister zum Vorwurf der „Geldverschwendung“.
Heilinglechner würde Weidacher Ortstafeln aus eigener Tasche bezahlen

Kommentare