300 Euro erbeutet

Trickbetrüger prellt Ehepaar (76 und 77) im Auto

Wolfratshausen - 300 Euro hat ein Trickbetrüger von einem Ehepaar (76 und 77) Jahre alt erbeutet. Sie saßen in Wolfratshausen in ihrem Auto und wurden in ein Gespräch verwickelt - mit fatalem Ausgang.

Ziemlich dreist ist ein Mann am Montagnachmittag am Johannisplatz vorgegangen. Er verwickelte ein Ehepaar, 76 und 77 Jahre alt, das in seinem Auto saß, in ein Gespräch und erreichte, dass ihm Kleingeld gewechselt wurde. Wenig später gelang es ihm, die beiden aus dem Fahrzeug zu locken und 300 Euro aus der Mittelkonsole des Fahrzeugs zu stehlen.

Der Täter ist laut Polizei etwa 45 Jahre alt, 1,70 Meter groß, kräftig mit rundem Gesicht. Er hatte dunkelblondes kurzes, glattes Haar und sprach Hochdeutsch mit ausländischem Akzent. Hinweise an die Polizei, Telefon 0 81 71/4 21 10.

fla

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Die Stadtkapelle Wolfratshausen wird 50 Jahre alt. Das Jubiläum feiert sie am 29. und 30. Juli. Einige langjährige Mitglieder erinnern sich an die wechselvolle …
So feiert die Wolfratshauser Stadtkapelle ihren 50. Geburtstag
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Am Donnerstag geht‘s los: Das 106. Oberlandler-Gaufest findet heuer im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain statt. Wie bereitet sich das Dorf auf das Großereignis vor? 
Gaufest: Wie sich Baiernrain auf das Großereignis vorbereitet
Schuhdieb schlägt erneut zu
Ein weiteres Paar Turnschuhe ist in Geretsried gestohlen worden. Der 13-jährige Besitzer hatte es ebenfalls vor der Haustür abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Schuhdieb schlägt erneut zu
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen
Die Abschlussfeiern in den Montessori-Schulen sind immer wieder etwas ganz Besonderes. So auch heuer, als 25 junge Damen und Herren von der Dietramszeller Schule …
Montessori-Schule verabschiedet 25 Absolventen

Kommentare