+
Aus der Umkleide hat ein Unbekannter drei Autoschlüssel gestohlen.

1500 Euro Beuteschaden

Beim Hallentraining: Dieb klaut drei Autoschlüssel

Waldram - Das ist richtig bitter: Während Waldramer Sportler in der Turnhalle trainierten, klaute ein Dieb drei Autoschlüssel. Damit öffnete er dann die Pkw und setzte den lukrativen Raubzug fort.

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend aus einer Umkleidekabine der Turnhalle der der Grund- und Mittelschule in Waldram drei Autoschlüssel gestohlen.

Laut Polizei machte er sich dies zu Nutze, um Geldbörsen und Handys aus zwei Pkw zu stehlen. Der Täter schlug zwischen 20.30 und 22.15 Uhr zu. In dieser Zeit trainierten in der Halle einige Waldramer Sportler. „Die Turnhalle und die Umkleidekabine waren während der Tatzeit nicht versperrt“, berichtet Hauptkommissar Christian Neubert. Nach seinen Angaben öffnete der Gesuchte mit den Schlüsseln zwei Pkw, ein drittes an der Schule abgestelltes Fahrzeug, zu dem ein Schlüssel passte, ließ er unberührt. Der Beuteschaden beträgt rund 1500 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Wolfratshausen unter Telefon 0 81 71/4 21 10.

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer
Zwei Städte, 321 Fahrradfahrer, fast 80 000 Kilometer – die Bilanz der Stadtradel-Aktion kann sich sehen lassen. Am Mittwoch wurden die besten Radfahrer aus …
Fleißige Radler schaffen 80.000 Kilometer
Gartenmöbel gestohlen
Als professionell muss man das Verhalten von Dieben bezeichnen, die mehrere Gartenmöbel aus einer Ausstellung gestohlen haben. Sie müssen mit einem großen Fahrzeug …
Gartenmöbel gestohlen
Gewerkschaft fordert im Landkreis mehr Gastro-Kontrollen
Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das beklagt die Gewerkschaft …
Gewerkschaft fordert im Landkreis mehr Gastro-Kontrollen

Kommentare