+

Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Unbekannter prallt gegen BMW

Wolfratshausen - In einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Wolfratshauser Polizei.

Eine 51-jährige Wolfratshauserin hatte ihren BMW am Dienstagabend in der Geltinger Straße vor der Tennishalle geparkt. Zwischen 18 und 21.30 Uhr prallte ein bisher Unbekannter beim Ein- oder Ausparken gegen den BMW. Er verursachte an der Stoßstange hinten links einen Schaden in Höhe von 1500 Euro. Der Verursacher fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern davon.

pr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

137 Geretsrieder Realschüler freuen sich über Mittlere Reife
Zum letzten Mal durften am Freitag die 137 Absolventen der Realschule in der Aula des Geretsrieder Schulzentrums Platz nehmen. Im Rahmen der Abschlussfeier bekamen sie …
137 Geretsrieder Realschüler freuen sich über Mittlere Reife
Gedanken über einen fast 250 Jahre alten Poetry Slammer
In unserer Serie „Gott und die Welt“ denkt dieses Mal Pastor Christoph Schirrmacher über den Dichter Clemens Brentano und den Wolfratshauser Poetry Slam nach.
Gedanken über einen fast 250 Jahre alten Poetry Slammer
Gute Tipps zum Abschluss für die Wolfratshauser Realschüler
Es ist geschafft. 120 Schülerinnen und Schüler der Realschule Wolfratshausen haben erfolgreich die „Verwandlung vom Kind in einen jungen Erwachsenen vollzogen.“
Gute Tipps zum Abschluss für die Wolfratshauser Realschüler
Gänsehautalarm bei den Königsdorfer Neuntklässlern
Sie haben es alle geschafft: 100 Prozent der Neuntklässler haben den Erfolgreichen Mittelschulabschluss bestanden. 96 Prozent können sich zudem über den Quali freuen.
Gänsehautalarm bei den Königsdorfer Neuntklässlern

Kommentare