+

Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Unbekannter prallt gegen BMW

Wolfratshausen - In einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Wolfratshauser Polizei.

Eine 51-jährige Wolfratshauserin hatte ihren BMW am Dienstagabend in der Geltinger Straße vor der Tennishalle geparkt. Zwischen 18 und 21.30 Uhr prallte ein bisher Unbekannter beim Ein- oder Ausparken gegen den BMW. Er verursachte an der Stoßstange hinten links einen Schaden in Höhe von 1500 Euro. Der Verursacher fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern davon.

pr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieber-Prozess: Einige müssen den Gerichtssaal verlassen
Am Montag beginnt in Wolfratshausen der Prozess gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber. Er beteuert im Lebensmittel-Skandal seine Unschuld - der …
Sieber-Prozess: Einige müssen den Gerichtssaal verlassen
Pflegeintensive Idylle
Hobbygärtner des Partnerschaftsvereins Wolfratshausen-Iruma kümmern sich regelmäßig um den japanischen Garten. Im vergangenen Jahr schleppten sie 66 Säcke Grüngutabfall …
Pflegeintensive Idylle
Fall Sieber:Ex-Chef steht vor Gericht
Der ehemalige Eigentümer der Großmetzgerei Sieber, Dietmar Schach, muss sich an diesem Montag vor dem Amtsgericht Wolfratshausen verantworten. Ihm wird vorgeworfen, …
Fall Sieber:Ex-Chef steht vor Gericht
Dabeisein ist alles
700 Läufer haben sich bereits für den Oberland-Firmenlauf am 31. Mai angemeldet. Das Lauf-Event wird die letzte Großveranstaltung vor den geplanten Umbaumaßnahmen am …
Dabeisein ist alles

Kommentare