+
Die winterlichen Straßenverhältnisse waren am Donnerstag Ursache für zwei Unfälle. 

Winter meldet sich zurück

Zwei Unfälle auf Eis und Schnee

Bad Tölz-Wolfratshausen - Der Winter hat sich am Donnerstag mit Frost und Schneefall zurückgemeldet. Die Autofahrer reagierten entsprechend. Laut Polizei ereigneten sich im Nordlandkreis nur zwei Unfälle, für die jeweils Straßenglätte mitverantwortlich war. 

Gegen 7 Uhr fuhr ein Geretsrieder (22) mit seinem Audi im Gemeindebereich Dietramszell auf der Staatsstraße 2072 von Geretsried kommend in Richtung Ascholding. Auf schneebedeckter Fahrbahn geriet er in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab fuhr in ein angrenzendes Feld. Der 22-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Die Reparatur des Audi wird rund 1000 Euro kosten. Gegen 9 Uhr war am Donnerstag ein Kraftfahrer (45) mit einem Linienbus eines Münchner Omnibusunternehmens auf der Staatsstraße 2073 von Emmerkofen (Gemeinde Dietramszell) in Richtung Ascholding unterwegs. In einer Linkskurve rutschte der Bus aufgrund zu hohen Tempos von der schneebedeckten Fahrbahn von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Graben und blieb an einem Baum hängen. Der Fahrer blieb unverletzt, Fahrgäste befanden sich laut Polizei nicht im Bus. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. Für die Bergung des Busses musste die Staatsstraße 2073 eine Stunde lang gesperrt werden.

von Carl-Christian Eick

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Die Polizei meldet einen wichtigen Fahndungserfolg im Fall Höfen: Der 23-jährige Sohn der Pflegekraft, die bereits seit zwei Wochen in U-Haft sitzt, wurde in Polen …
Doppelmord von Höfen: Sohn der Pflegekraft in Polen gefasst
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Es war eine besondere Überraschung, die sich die VdK-Ortsvorsitzende Gisela Lucht, ihre Stellvertreterin Cornelia Irmer sowie Mitglied Arno Bock am Dienstagnachmittag …
Rathauschef im Rollstuhl: Wie barrierefrei ist Geretsried ?
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Nach dem Doppelmord im Königsdorfer Weiler Höfen hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen gefasst. Es handelt sich um den Sohn der polnischen Pflegekraft. Alle …
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare