Unfall auf der B11

VW-Bus prallt auf Kleintransporter

Ein Verletzter und 8000 Euro Blechschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der B11 ereignet hat.

Wolfratshausen –Gegen 8 Uhr befuhr ein 49-jähriger Wolfratshauser mit seinem Kleintransporter die B 11a von der Autobahn kommend in Richtung Wolfratshausen. Kurz vor der Loisachbrücke musste er verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Dies bemerkte laut Polizei ein dahinter fahrender Wolfratshauser (51) zu spät und prallte mit seinem VW-Bus frontal auf den Kleintransporters. Der 51-Jährige zog sich Verletzungen am Arm zu. Sein Unfallgegner blieb unverletzt.

sas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Günther Fuhrmann: Die FDP ist eine „intelligente Protestpartei“
Günther Fuhrmann sitzt derzeit als einziger  Vertreter der FDP im Geretsrieder Stadtrat und Kreistag. Nach dem Erfolg bei der Bundestagswahl will seine Partei wieder …
Günther Fuhrmann: Die FDP ist eine „intelligente Protestpartei“
Die AfD hat eine Hochburg im Landkreis
Die AfD ist zweitstärkste Partei in Geretsried. Mehr noch: Mit 14,3 Prozent der Stimmen erzielte sie dort das beste Ergebnis im Landkreis. Eine Ursachenforschung.
Die AfD hat eine Hochburg im Landkreis
SPD muss „raus aus dem Dunst von Frau Merkel“
Angelika Kassner ist Chefin des SPD-Ortsvereins Dietramszell-Egling, stellvertretende Kreisvorsitzende und sitzt für die Genossen im Eglinger Gemeinderat. Das …
SPD muss „raus aus dem Dunst von Frau Merkel“
Stoiber über CSU-Ergebnis: „Das ist eine historische Niederlage“
Die CDU/CSU geht aus der Bundestagswahl zwar erneut als Sieger hervor, muss jedoch herbe Verluste einstecken. Was sagen örtliche CSU-Größen zum Wahlausgang? 
Stoiber über CSU-Ergebnis: „Das ist eine historische Niederlage“

Kommentare